Mit einer lehrerin über probleme reden, wie ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz ehrlich? Lehrer Kümmern sich um sowas nicht. Manche ja aber die meisten leider nicht. Und Lehrer haben auch keine Schweigepflicht. Sie wird mit der Situation Wahrscheinlich überfordert sein. Such dir jemanden zum Sprechen aber Lehrer würde ich dir da nicht empfehlen. (damit habe ich nur negative erfahrungen gemacht) Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaedchenDing
15.01.2016, 07:19

ich hab auch Probleme und gehe zu ihr also

0

Ist sie eine Vertrauenslehrerin? Denn an einen Vertrauenslehrer solltest Du Dich dabei melden. 

Mit denen sprichst Du dann nicht einfachm mal kurz in der Pause sondern speziell unter 4 Augen. Wenn Du eine Freundin zum Gespräch mitnehmen möchtest, kannst Du das auch machen. Wie gesagt, frag sie erstmal für einen Termin dafür, dann weiß sie auch, dass Du mit ihr über ein Problem sprechen wirst.

Ich denke, dass sie dann mal mit Deinen Eltern ins Gespräche kommen wird und sie zum Gespräch einladen wird oder so... wirste dann sehen, was passiert. Aber es ist nicht falsch, zu so jmd zu gehen. Und mit ihr sprechen kannst Du genau so, wie Du es geschrieben hast. Dass Dein Vater Dich ständig beleidigst und Du das nicht mehr länger mitmachen möchtest und am liebsten mit Deiner Mutter da ausziehen würdest...

Gruß lucool4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich gehe heute auch zu meiner Lehrerin, weil ich auch zu Hause Probleme habe, mit meinem Vater aber nicht so wie du. Ich gehe da hin und dann sage ich das ist was Persönliches, ist ob sie vielleicht mal ein paar Minuten Zeit und weil es mir auf dem Herzen liegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnugiputzzz68
15.01.2016, 18:48

Hallo, ich wollte dich fragen um was es ging für Probleme? Habt ihr eine Lösung gefunden? Wäre sehr nett 

0
Kommentar von MaedchenDing
15.01.2016, 19:55

ja also ich habe mit der Freundin von ihm Probleme und er sagt ich wäre zu dick... ja wir haben ausgemacht das ich einen Steckbrief schreibe wo alle die Vorfälle stehen dann hat sie mich gefragt ob sie es meiner kl. Lehrerin sagen darf ich habe ja gesagt und am Dienstag sprechen wir über diesen Steckbrief... ja wir werden eine lösung finden

0

Habt ihr keinen Vertrauenslehrer? Du mußt doch aber einen Draht zu ihr haben sonst wärst du gar nicht auf sie gekommen. Gibt es keine Tanten oder Großeltern? Dann sprich sie freundlich an. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dich stehen läßt. Ich wünsch dir viel Glück. Von hier aus können wir nicht so helfen wie wir gerne würden. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer kann ich persönlich nicht empfehlen wenn du Hilfe brauchst

Beratungsstellen sind sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?