Frage von nameexx0, 21

Mit einer Allergie trotzdem Zur Klassenfahrt gehen? (Dringend rat nötig)?

Ich fahre in 2 wochen mit meiner klasse zu einem seminar wo wir 5 tage bleiben werden Mein problem ist jedoch Da ich leider unter Neurodermitis/staub allergie/heuschnupfen leide Passiert es sehr sehr schnell das durch den Bettbezügen und zimmern etc. Sofort eine juckende nase bekomme/augen Komplett gerötet und oder Einen Hautausschlag bekomme Ich benutze Ansonsten im so einem fall cetirizin

Ich habe leider schlechte erfahrung gemacht wo ich vor 2 jahren auch zu einem anderen semimar gefahren bin Und dort kam ich nach paar tagen mit Einem Komplett Roten und geschwollenem Auge nachhause

Deshalb diese panik

Sollte ich lieber nicht hingehn? Wenn ja Worauf sollte ich achten? Oder soll ich dort Jeden tag als vorbeugung tabletten (ceitirizin) einnehmen?

Ich hoffe auf hilreiche Tipps und antworten

Lg

Antwort
von Luga2002, 9

Also ich würde hingehen und erstmal testen ob es wirklich so schlimm ist.

Wenn es dann zu schlimm wird würde ich die Tabletten nehmen.

Ich hab die gleiche Allergie wie du und hab auch das gleiche Problem wie du gehabt! Ich hab damals keine Tabletten nehmen müssen da ich nur die ganze Zeit niesen musste und das war nicht so schlimm!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten