Frage von UnderTheSkin, 182

Habe ich mit einer 5+ (3 Punkte) auf dem 12 Klasse/1. Halbjahr Zeugnis keine Chance mehr beim Zoll/ der Polizei?

Ich werde auf meinem nächsten Zeugnis voraussichtlicht eine 5 + (3 Punkte) in Mathe bekommen. Ich war in Mathe nie gut und es lief das letzte Halbjahr eben sehr schlecht. Von der Lehrerin, die ich habe, weiß ich ganz genau dass sie mir keine 4 - geben wird. In den restlichen Fächern einschliesslich Lks habe ich 10-14 Punkte, in Biologie 8. In Mathe hatte ich davor immer 6 Punkte aber dann gab es einen Lehrerwechsel und nun stürzte ich meinen Berechnungen nach, auf 3 Punkte. Da ich vorhabe, mich in diesem Jahr beim Zoll und der Polizei zu bewerben, wollte ich fragen, ob diese 5 plus mir nun alles versauen könnte. Ist mein vorletztes Zeugnis vor dem Abi und auf dem letzten werde ich auf jeden Fall 6 oder 7 Punkte bekommen, denn nun habe ich Mathe mündlich, weil es bei mir im Abi nicht drankommt. Also sähe das so aus = 

11 Kl. 1. = 6 P.

11 Kl. 2. = 6 P.

12 Kl. 1. = 3 P.

Und voraussichtlich 

12 Kl. 2. = 6/7Punkte 

Ich freue mich über Antworten. Liebe Grüsse.

Antwort
von FalkenRing, 97

Mit einer 5 kannst du es ja versuchen es ist aber unwahrscheinlich dass du eine Zusage erhälst.

Was meinst du eigentlich mit Polizei? Der Begriff ist zu allgemein. Es gibt die Landes/Bundespolizei ! Dort gellten verschiedene Voraussetzugen. Und den Mittleren/Gehobenen Dienst. Sollte einem der interessiert ist an diesem Beruf bewusst sein.

Die Noten interessieren da keinen. Solange du die Voraussetzungen erfüllst hast du gute Chancen. Was man in der Schule macht ist die eine Sache..was du beim Test für Leistungen erbringst ist die andere.Ob die Bewerber was taugen entscheidet sich im Einstellungstest! Mit einer 5 im Zeugnis steht man nicht "super" beim Gehobenen Dienst bewerben sich Leute bin einer Zwei in vielen Fächern.

Antwort
von Schnipel, 127

Die 5plus sieht nicht gut aus und könnte dir Probleme machen... Du könntest natürlich die alten Zeugnisse mit einreichen und dies Erklären mit das es ein Ausrutscher war. 

Im schlimmsten Fall müsstest du dich mit den Abschlusszeugnis neu bewerben aber würdest ein Jahr dabei verlieren. Ich würde mich auf jeden Fall bewerben und alte Zeugnisse beipacken wo die Note besser ist. Evtl eine Erklärung dazu schreiben, das es ein Ausrutscher war. 

Kommentar von UnderTheSkin ,

Auf dem Zeugnis sind ja alle Noten mit drauf auch die letzten.

Antwort
von brennspiritus, 83

6 Punkte reichen auch nicht. Man will mindestens eine 3 in den Hauptfächern. also mind. 7 Punkte.

Versuchen würde ich es trotzdem, manchmal hat man auch Glück.

Kommentar von UnderTheSkin ,

Ich habe mich letztes Jahr auch beim Zoll beworben und da haben die 6 Punkte auch gereicht...

Kommentar von brennspiritus ,

Das gehört dann in den Bereich "Glück". Wenn sie Leute brauchen und sich wenig bewerben, dann verschiebt sich das etwas. Warum bist du da nicht, wenns gereicht hat?

Kommentar von UnderTheSkin ,

Mir haben im Einstellungstest 2 Punkte gefehlt, aber nicht in Mathe

Kommentar von brennspiritus ,

Verstehe, man hat dich eingeladen. Das bedeutet nicht, dass es gereicht hat, das bedeutet "da gucken wir nochmal genauer hin". :) Wenn es eng wird, dann wird das bei der Entscheidung berücksichtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community