Frage von 187errking, 126

Mit einem Kater in die Sauna gehen?

Hallo ich habe gestern etwas Alkohol getrunken und heute habe ich einen Kater zwar ist er nicht so schlimm aber kann ich trotzdem in die Sauna gehen oder wird er nur schlimmer?

Antwort
von Larimera, 98

Tu das bitte deinen Mitmenschen nicht an. Nach übermäßigem Alkoholgenuss in die Sauna ist für Alle die daneben sitzen extrem ekelhaft. Du stinkst aus Allen Poren nach Alkohol. Ich bekomm regelmäßig halbe Übelkeitsanfälle, wenn so jemand in die Sauna kommt.

Antwort
von Wissensdurst84, 101

Frische Luft, kaltes Wasser (auch Eisbeutel) und ätherische Öle an den Schläfen (Vorsicht, nicht in die Augen bringen) sind die wirksamsten Mittel. Alka Seltzer in Mineralwasser gelöst kann auch sehr hilfreich sein. Ein Täßchen Kaffee, wenn der Magen mitspielt, ebenso.

Antwort
von SaunaMaik, 67

Kann den anderen auch nur zustimmen es ist für die anderen Saunagänger und Saunagängerinnen nicht schön und für dich ist es auch nicht optimal, da dein Körper weniger Kraft hat um den Alkohol ab zu bauen.

Antwort
von YStoll, 86

Würde ich nicht machen.

Alkohol hat eine Dehydration zur Folge, du solltest viel trinken.
Da ist ein Saunabesuch eher das Gegenteil.

Antwort
von newSteve, 34

Tiere haben in der Sauna nix verloren!

Kommentar von takelabs ,

Dachte ich auch zuerst 😂

Kommentar von 187errking ,

Clown gefrühstückt

Antwort
von saunatom, 68

Ich kan nur dringend davon abraten Katzen mit in die Saunakabine zu nehmen, sie vertragen die Wärme genauso schlecht wie Du den Alkohol.

Kommentar von 187errking ,

Saunatom ist witzig drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten