Frage von Goldblau, 23

Mit einem Date Flop noch chatten bzw. demjenigen heute noch antworten?

Wir kannten uns schon Jahre lang, trafen uns anschließend, er machte sich schon beim zweiten Date richtig an mich ran, meinte aber dann im Nachhinein das er zu weit ging weil er sich net sicher sei ob ich die Richtige Frau für ihn sei. Und er sich halt extrem unsicher ist mit mir. Das reichte mir schon um mit ihm abzuschließen. War wie ein Schlag in meine Fresse. Mich wollen so viele Kerle und ausgerechnet so jemand will sich nicht zu 100% auf mich einlassen. Danach schrieb er mich öfters an, jetzt frage ich mich ob ich ihm überhaupt noch antworten soll? Ich sehe darin keinen  Sinn, Fakt ist das er so eine wie mich nieiweder abbekommt. Das soll nicht eingebildet klingen aber schön ist er nicht, hat extreme Makel und er sieht aus wie son hässlicher Nerd. Nichts gegen Nerds, ich find Euch süß. Meine Meinung ist das kein Mensch hässlich ist. Aber er erzählte mir selber das ihn viele Frauen so beschimpft hätten. Normal sieht er jedenfalls nicht aus. Was erwartet der überhaupt noch von mir? Ich denke er erhofft sich wenigstens Sex mit mir. Was denkt ihr?
Mädelz?
Würdet ihr so einem noch antworten?
Außer chatten meiner Seits würde sowieso nix mehr gehen. Aber was bildet der sich überhaupt noch ein?

Antwort
von BiggerMama, 7

Wahrscheinlich ist er unerfahren im Umgang mit Frauen. Deshalb hat er Dich erst angebaggert und war dann darüber erschrocken.

Ob Du weiterhin mit ihm chatten willst, liegt daran, wie ungezwungen das noch stattfinden kann. Habt Ihr gemeinsame Freunde? Habt Ihr Themen, über die Ihr chatten und dabei auch mal witzeln könnt? Wenn Du denkst, dass sowieso alles langweilig wird, lass es einfach!


Kommentar von Goldblau ,

Nun ja, da wir uns schon viele Jahre kennen war er schon son aller bester Chat Kumpel. Haben keine gemeinsame Freunde. Aber ich weiß ja net was in seinem Kopf vorgeht. Will ihn ja auch net enttäuschen wenn er wieder auf ein Treffen aus ist. Mich hat er jedenfalls aber enttäuscht da ich in seinen Augen wohl keine Frau für's heiraten bin. Ein Mann der schon zu mir sagt das er mit mir keine Kinder haben will oder nicht weiß ob ich die Frau fürs Leben bin hat es eh schon bei mir verkackt. Nicht das Du jetzt denkst das ich so etwas schon in den ersten Dates anspreche. Jedenfalls weiß ich vom jahrelangen chatten her das er eine Frau zum heiraten und alte werden sucht bzw. auch Kinder kriegen. Naja ich antworte ihm nicht mehr. Sonst bildet der sich noch was ein. Kann er sich ne andere dumme suchen.  Wenn er das überhaupt schafft. Wünschen tue ich es ihm...Jung ist er ja auch nicht mehr. Und dann trotzdem noch so wählerisch sein, tja selber schuld. XD

Kommentar von BiggerMama ,

Natürlich sucht man (fast alle) irgend wann einmal einen Partner fürs Leben. Trotzdem guckt man sich einen "Date-Partner" nicht so an, als ob man gleich das ganze Leben mit ihm verbringen möchte.

Man beschnuppert sich, findet sich nett oder auch nicht, plaudert miteinander und kommt sich dabei näher oder auch nicht. Wenn er das nicht hinkriegt, ist das in allererster Linie sein Problem.

Wenn Du ihn trotzdem witzig findest, chatte weiter mit ihm, aber halt ihn auf Abstand! Wenn er nicht mal witzig ist, lass es ganz bleiben! Langweilen kannst Du Dich allein besser.

Ich weiß gar nicht, ob der überhaupt eine Frau sucht oder ein nett aussehendes Geschirrtuch

Kommentar von Goldblau ,

Tja, da meine letzten zwei Partner extreme Ärsche waren wollte ich es mit einem softboy versuchen. Er labbert über Kinder kriegen gab aber mal zu Probleme mit Sex zu haben. Kommt nie/schwer usw. Mir war das iwie total egal. Seine ganzen Widersprüche die mir jetzt so einfallen sagen mir das er mich nur verarscht hat. Er ist son Kuschelfreak, er will wahrscheinlich nur ne Freundin zum Dauerkuscheln haben.
Bin jetzt echt froh das ich das erkannt habe, son Schlappschwanz kann mir gestohlen bleiben. Er schreibt mich definitiv immer nur an, weil er bemerkt hat das er keine Bessere abbekommt. Der hatte schon so viele Dates und nie kam es zu einem zweiten treffen. Die Kosten dafür trug er immer. Dann bin ich ihm total entgegen gekommen, waren nicht essen/trinken. Bin sehr weit gefahren damit er nicht so weit fahren muss. Und anstatt überglücklich zu sein, verletzt er mich. Seine mindestens 20 Frauen Dates zuvor waren entweder extrem dick oder genau so unnormal aussehend wie er. Und wenn schon solche Frauen abgeneigt waren dann frag ich mich echt was mich an so einem inspiriert hat. Bin jetzt erst mal fertig mit der Männerwelt. Männer müssen Frauen erobern und nicht anders rum. Kommt man Männer entgegen ist man leichte Beute und die Männer wollen nichts ernstes. Männer sind Jäger. Ich rate Euch es keinem Mann leicht zu machen. Immer auf Distanz, ich lies das anbaggern und abknutschen schon im zweiten Date zu.  Ekelhaft...
Ist mir sogar richtig peinlich so einen Widerling mit starken Mundegeruch geküsst zu haben. *würg*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten