Frage von BELLaEDELTINKER, 95

Mit eigenem Pferd in den Urlaub?

Hallo zusammen ;)

Ich habe vor mit meinem Pferd in den Urlaub zu fahren und zwar wollte ich viel ins Gelände. Das Gelände sollte dabei so sein wie bei Junkern Beel, Reiners, Rohe ,klein Rohe .. Schöne breite Sandwege ohne Steine, ohne Löcher, keine Fußgänger oder Radfahrer.
Da ich mich dort natürlich nicht auskenne, wollte ich fragen ob es möglich wäre bei einem der genannten Höfe sein Pferd unterzustellen( das geht bei allen das weiß ich schon ) aber auch ! Wie ein normales Ferienkind (bin 16) behandelt zu werden und mit seinem Pferd halt auf die Ausritte dürfte ..
Wenn das geht: Wie würde mein Pferd denn dann dort stehen, in einer kleinen Box oder auf einer Weide ?

Vielen viele Dank für Antworten

Antwort
von CarosPferd, 30

Tipps zu passenden Höfen wo man hauptsächlich ausreiten kann, kann ich dir leider keine geben. Ich war eher auf Höfen mit 'sportlichem' Unterricht, das ausreiten kam bei mir nie an vorderster Stelle.

Wollte dir nur sagen, ich war früher auch immer mit eigenem Pferd in den reiterferien. (Zwischen ca 8-13 jeden Sommer1-2wochen). 

Und niemand hat mich beneidet oder war missgünstig! Die anderen Reiter bekommen dann halt Pferde zugeteilt, und hatten dann somit auch 'ihr' Pferd für den Aufenthalt, und manche brachten ihres halt schon mit. Das jemand wegen so etwas zickig zu mir oder anderen mit eigenem Pferd war habe ich noch nie erlebt, so dermaßen unsportliches Verhalten hoffe ich doch auch, dass es nirgendwo auftaucht. 

Außenseiter waren die Reiter mit eigenen Pferden auch nicht, wieso auch? Beim Ausritt/Reitstunden/putzen/sonstigen pferdigen Aktivitäten hatte jeder ein Pferd dabei, da ist es doch egal obs in dem Moment dein eigenes ist oder vom Hof. 

Das ist meine Erfahrung! Und ich war so weit ich mich jetzt grad zurückerinnere (:p) mind. 6mal mit eigenem Pferd in reiterferien. Nie hatte ich Probleme in den Gruppen! Also lass dich davon nicht abschrecken, dass vielleicht nicht so viele mit eigenem Pferd anreisen. Auch von anderen mit eigenem Pferd habe ich nie gehört, dass sie deswegen ausgeschlossen oder negativ behandelt wurden.

suche dir einen Hof aus der dir gefällt, wo dir die Haltung für die Zeit passt wenn dein Pferd da steht, schönes ausreiteglände, evtl ja noch guten Unterricht dazu, schöne Atmosphäre! 

Pferde verbinden :) ich habe früher selten so schnell Kontakte geschlossen wie in den reiterferien :) 

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Okay gut dann bin ich ja beruhigt 😌Dankeschööön

Antwort
von FelixFoxx, 21

Fahr zum Reiterhof Lüssing, der ist in Haren-Raken und benutzt das gleiche Gelände wie die Höfe in Hilter (Rohe und Konsorten), ist aber deutlich seriöser. Du findest immer andere Gäste, mit denen Du ausreiten kannst, und es gibt schöne Zimmer und Appartments.

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Super danke den werde ich mir mal anschauen 👍🏻

Antwort
von pinked, 57

In Belgien gibt es sowas. Ich weiß leider nicht wo genau. Da wo ich war, Das Pferd steht dann über Tag auf einer Wiese und abends kannst du selber entscheiden ob das Pferd über Nacht in die box soll oder auf der Wiese bleiben soll. Futter solltest du selber mitbringen, Heu steht meistens zur Verfügung, die Anreise mit dem Hänger müsstest du selbstverständlich alleine organisieren. Die Besitzer oder ihre Kinder zeigen dir am Anfang das Gelände und wenn du denkst du bist am Tag 3 soweit das du dir die wege gemerkt hast, reiten sie nicht mehr mit und lassen dich alleine ziehen. Ich denke das wird überall ähnlich sein, ob in Deutschland, Belgien oder in Holland.

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Okay danke nur es ist so das ich in der Nähe wohne und meinem Pferd nicht so eine lange Fahrt zumuten möchte ;) lg

Antwort
von hi584, 15

schau dir mal den Härtsfeldhof an. Das gelende ist zwar nich 100%ig so wie du es schreibst, aber die Umgrbung ist wirklich toll. Du kannst dann selbst entscheiden wann du ausreiten gehst und wo dein pferd stehen soll. Es gibt einen normalen boxenstall (3x4m) einen großen boxenstall mit Paddock ( 4x10m) und einen aktivstall. Auch für Menschen ist dort bestens gesorgt. Da du dein eigenes pferd dabei hättest könntest du dich immer aus und einklinken ins ferienprogramm. www.härtsfeldhof.de

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Klingt toll werde ich mir ansehen danke

Antwort
von Michel2015, 37

Also machen kannst du das und das geht, aber beachte, dass Du von Deinen urlaubmachenden, gleichaltrigen, pferdelosen Artgenossen beneidet wirst und das kann den Urlaub wirklich versalzen.

Du bleibst ein Aussenseiter!!

Geh da hin wo andere Pferdemitbringer sind. das geht sonst schief.

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Mhh okay ..Denkst du ? Das wäre ja wirklich schade :() danke für deinen Rat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten