Frage von anonymaxi, 46

Mit eigenem Leben überfordert?

Hey Leute,
Ich (weiblich,18) habe ein Problem. Und zwar ging es mir viele Jahre lang wirklich schlecht, ich habe mich alleine gefühlt (war ich zum Teil auch) und litt unter Depressionen. Aber seit dem neuen Jahr hat sich mein Leben komplett verändert und alles ist so, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ich bin überglücklich und genieße das auch alles. Es ist nur so, dass ich das Gefühl habe einfach überfordert zu sein, da momentan so viel passiert. Ich habe das Gefühl, keine Zeit mehr für mich zu haben, da ich einen Freund habe, 3-4 die Woche ins Fitnessstudio gehe, meine Freunde nicht vernachlässigen möchte und ich dann auch noch mein Abi mache. Kann es sein dass ich mich einfach daran gewöhnen muss? Was soll ich jetzt tun? Eigentlich ist mein Leben so wie ich es mir immer gewünscht habe aber warum stört mich das jetzt trotzdem?

Antwort
von JanRuRhe, 21

Hallo! Wenn alles läuft hat man immer zu wenig Zeit. Das geht jedem Menschen der erfolgreich ist so. Dann muss man Prioritäten setzen. Viel Glück!

Antwort
von Chudder666, 38

Sei doch froh und genieß es! Lebe!

Kommentar von anonymaxi ,

Das bin ich auch wirklich und ich genieße es auch, ich habe nur das Gefühl, keine Zeit mehr für mich selber zu haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community