Frage von Sylina1991, 34

Mit Ehemann vertragen was ist dann mit der Scheidung und Jobcenter muss ich es zurückzahlen?

Hallo meine Frage ist folgende wann muss ich das Geld vom Jobcenter zurück zahlen ? Meine Situation: ich war knapp 4 Jahre verheiratet haben uns am 25.5.2016 getrennt, nun bekomme ich seitdem Geld vom Jobcenter, (die Scheidung hab ich auch direkt eingereicht) Gestern Abend hat sich mein ex gemeldet und möchte mich gerne treffen und noch mal überalles reden, was ist wenn wir uns vertragen ? Muss ich dann das Geld direkt zurück zahlen vom ersten Tag an ? Ich hab es mir nämlich so gedacht FALLS wenn wir uns vertragen möchte ich nicht mehr zu ihm ziehen bzw mit ihm zusammen wohnen da er mich raus geschmissen hat und nun seine Mama bei ihm wohnt, ich würde also die Scheidung zurück ziehen bekomme ich dann Ärger bzw was geschieht dann ??? Ich denke einfach mal im Voraus Es kann ja auch sein das er mir heut einfach nur meine restlichen Klamotten bringt und gut ist aber ich hab immernoch ein wenig Hoffnung wenn ich ehrlich bin...

Antwort
von Blindi56, 23

Nur durch ein Wieder-Vertragen würde sich doch das "Getrennt-Leben" der vergangenen Monate nicht ändern...nur würden dann auch keine Unterhaltsansprüche gegen Deinen Mann enstehen, die nach der Scheidung sonst wohl angerechnet worden wären.

Aber zieh bloß nicht zu dem, wenn seine Mutter da wohnt....


Kommentar von Sylina1991 ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten