Frage von jendrick965, 242

Sollte man mit Durchfall und Bauchschmerzen zur Schule?

Hallo habe seit gestern Durchfall und war gestern schon zur Schule hin doch nun ist es noch doller geworden mit Durchfall nun meine Frage sollte man mit Durchfall zur Schule oder eher nicht meine Mutter läst mich aber auch nicht zuhause ich muss immer zur Schule auch wenn ich krank bin

Antwort
von Paguangare, 177

Niemandem kann zugemutet werden, mit Durchfall außer Haus zu gehen. Wie schlimm wäre es etwa, wenn man sich draußen in der Öffentlichkeit oder im Klassenzimmer einkoten würde? Kannst du das nicht deiner Mutter klarmachen?

Deine Mutter hat übrigens keine Handhabe, dich des Hauses zu verweisen. Das wäre eine Kindeswohlgefährdung bzw. unterlassene Hilfeleistung. Du könntest dich ans Jugendamt oder an die Polizei wenden.

Kommentar von jendrick965 ,

Ich habe es ihr gestern schon erklärt und durfte nicht zuhause bleiben

Kommentar von blackforestlady ,

@Pag...Anscheinend bist Du noch kein Elternteil und/ oder selber noch ein Jugendlicher.Du kannst eine Mutter nicht vorverurteilen, Du kennst sie doch gar nicht. Nur sie kennt ihr Kind am besten und entscheidet und kein Forum.

Kommentar von Paguangare ,

@blackforestlady: Du schätzt mich völlig falsch ein.

Antwort
von DaBozZ, 104

Geh zu nem Kumpel oder so und ruf in der Schule an, gib bescheid dass du nicht kommst. Oder sag deiner Mom dass es dir nicht gut geht.

Antwort
von blackforestlady, 118

Anscheinend kennt Deine Mutter Dich viel besser wie das Forum hier. Deine Mutter entscheidet über solche Dinge.Daher kann man nie wissen ob das stimmt, was Du erzählst. Wenn es wirklich so ist, dann solltest Du zum Kinder- und Jugendmediziner gehen.

Kommentar von Paguangare ,

Wenn der Fragesteller lügt und tatsächlich gar keinen Durchfall hat, dann gibt es auch keine Möglichkeit einer adäquaten Antwort.

Wenn er aber nur etwas übertreibt und keinen starken, sondern mittelmäßigen Durchfall hat, dann kann ihm ebenfalls geraten werden, zu Hause zu bleiben.

Wie kommst du dazu, pauschal die Position der Mutter zu unterstützen? Auch Eltern dürfen nicht über das Menschenrecht und die Würde ihrer Kinder hinweggehen.

Es ist übrigens schwierig, mit akutem Durchfall ohne die Mithilfe der Eltern und möglicherweise gegen deren Willen einen Arzt aufzusuchen, dessen Praxis vielleicht mehrere Kilometer entfernt liegt.

Antwort
von Schocileo, 116

Mit Durchfall sollte man nicht in die Schule weil man dann ziemlich leicht seine Mitschüler anstecken könnte wenn man auf die gleiche Toilette geht!

Antwort
von GravityZero, 119

Nein damit sollte man auf keinen Fall zur Schule.

Kommentar von jendrick965 ,

Und wie soll ich das meiner Mutter erklären wenn ich ihr das sage muss ich sowieso zur Schule

Kommentar von Cicada1996 ,

du könntest Andere anstecken, schonmal daran gedacht? Wie Verantwortungslos können Menschen bitte sein? Bleib wo du bist, die kann dich ja nicht zwingen

Antwort
von TollStory3, 100

Sags dem Lehrer. Wenn es wirklich nicht geht, wird das sicher auch deine Mutter einsehen.

Antwort
von Shikamaru95, 116

Gönn dir den freien Tag

Kommentar von jendrick965 ,

Wenn meine Mutter es erlaubt ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten