Frage von BlackKing110, 141

Mit Durchfall in die Schule gehen?

Wie gesagt ich muss seit gestern oft auf Toilette da ich Durchfall habe , und da ich jetzt etwas länger nicht in der Schule war meinte meine Lehrerin ich soll kommen. Was soll ich jetzt machen weil ich habe ehrlich gesagt Angst dass ich im Bus dann auf einmal muss, da gibt es halt keine Toilette. Ich habe jetzt auch keine Tabletten zuhause.

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 69

Also zunächst einmal kann dir das deine Lehrerin nicht vorschreiben. Das ist maximal eine Empfehlung.

Aber wenn sie dir eine solche Empfehlung ausspricht, kann es daran liegen, dass sie den Eindruck hat, dass du in der Vergangeheit zu oft, bzw. schon wegen "Kleinigkeiten" zu Hause geblieben bist. Deswegen kann es sein, dass an diesem Rat durchaus etwas dran ist. Sie hat ja keinen Vorteil davon, wenn du kommst. Sie hat nur Sorge, dass du zu viel verpasst.

Die letzte Entscheidung musst du jetzt aber selber treffen. Ein Anderer kann nicht beurteilen, wie schlecht es dir gerade wirklich geht.

LG
MCX

Antwort
von Ashuna, 77

Dein Lehrer kann dir nicht vorschreiben zur Schule zu kommen wenn du Krank bist. Geh mal zum Arzt wegen dem Durchfall und bleib noch zuhause.

Gruß Ashuna

Antwort
von Loydi, 81

Bleib lieber zuhause. Es wäre peinlich wenn du es nicht rechtzeitig auf die Toilette schaffst.

Antwort
von Maxnxx, 91

Bleib zuhause

Antwort
von CocoKiki2, 79

hast du schon eine stuhlprobe abgegeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten