Frage von NIKKImaus1, 77

Mit Directions auf Platinblond Tönen?

Hallo! Zu meiner Verteidigung: ich habe davon wirklich NULL Ahnung! Also ich habe von Natur aus blonde Haare und die habe ich noch nie gefärbt oder getönt oder so. Jetzt will ich sie mir aber bald platinblond tönen. Ich habe von dem Directions White Toner gehört und gelesen, aber bei dem Produkt gehen die Meinungen ja auseinander. Außerdem will ich ja nicht richtig weiße Haare haben, sonder platinblond. Und es soll bloß so ein Test sein und nicht so lange halten (nicht länger als 3 Wochen wenn möglich). Es soll meine Haare auch nicht schädigen und kaputt machen. Habt ihr da irgendwelche Tipps und Erfahrungen für mich? Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wolfmind, 77

Zum einen schädigen Directions allgemein den Haaren nicht. Wenn du deine Haare platinblond haben willst, musst du aber leider blondieren. Man kann die Haare nur dunkler oder minimal heller tönen oder färben. Also wirst du um eine Blondierung nicht herum kommen. Und diese hält dann natürlich auch dauerhaft. Der Whiten Toner von Directions ist lediglich dazu da, den Gelb- bzw. Blondstich aus den Haaren zu neutralisieren. Also wird das auf naturbelassenem Haar nichts bringen.

Antwort
von Tadivi, 67

Wenn du deine Haare nicht beschädigen oder kaputt machen möchtest, solltest du auf das Platinblond verzichten.

Antwort
von NIKKImaus1, 57

Hab ich vergessen zu erwähnen:

Was ist eigentlich mit Silbershampoo? Was hat das für ne Wirkung? Ich hab da jetzt nämlich verschiedenes gehört...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten