Frage von GabenNewell, 141

Mit der Schule aufhören mit 14 j.?

Geht das ? :/

Antwort
von Kuhlmann26, 15

Grundsätzlich geht das. Allerdings verstößt Du damit gegen das Schulgesetz Deines Bundeslandes, welches alle Menschen unter Achtzehn als schulpflichtig einstuft und sie zwingt, in die Schule zu gehen.

Es gibt inzwischen jedoch immer mehr Menschen, die trotz des Schulzwangs, nicht in die Schule gehen. Wie sie sich dagegen wehren, ist höchst unterschiedlich.

Wenn Du nähere Informationen dazu haben möchtest, geh mal auf www.bvnl.de

Gruß Matti

Antwort
von Maimaier, 77

In Deutschland ist Schulpflicht bis 18, d.h. notfalls bringt dich die Polizei zur Schule.

In Frankkreich gibt es gar keine Schulpflicht, dort gibt es Einzelfälle in denen Kinder nie zur Schule gehen. (z.B. Andre Stern)

Kommentar von 2muchsweg ,

hä schulpflicht bis 18? :D ich mach jetzt mein abi und bin da noch 17 :D und die leute die einen Realschulabschluss haben sind teilweise 15/16 jahre alt :D also nein mit 18 hast du keine Schulpflicht mehr

Antwort
von derpmermaidxoxo, 55

In Österreich musst du das 9. Schuljahr abschließen.
In Deutschland weiß ich es leider nicht, aber das haben andere schon kommentiert.
Also von daher, kannst du dir die Frage selbst beantworten. :)

Antwort
von TheAllisons, 86

Nein das geht nicht, in DE ist Schulpflicht

Antwort
von floppydisk, 81

nein, du bist im grunde noch schulpflichtig.

und wie stellst du dir das leben ohne schule und ausbildung vor? was ist so schlimm daran, mal zu lernen und hin und wieder eine leistungskontrolle zu schreiben?


Kommentar von winstoner14 ,

Weil es unnötig ist irgendwelche Arbeiten zu schreiben? Von denen, wird man auch nicht klüger...

Kommentar von camillasophie ,

Du hast in der Schule nichts gelernt? Wieso kannst du dann schreiben und lesen?

Kommentar von floppydisk ,

von den arbeiten selbst nicht, aber vom stoff, den du vorher für die arbeiten lernst. und wenn du meinst alles ist so sinnlos, dann wirst du dich noch umschauen, wie wichtig sowas in der späteren arbeitswelt doch ist.

vermutlich wirst du sowas mit deinem anstrebten werdegang allerdings nicht allzu schnell erleben, sondern eher zu einem sozialfall.

wenn du erwachsen bist und diese popelige schule und eine ausbildung hinter dir hast, wirst du darauf zurückblicken und selbst mit dem kopf schütteln, wie dumm deine gedankengänge als kind waren. die sachen sind nicht einmal anspruchsvoll, arbeiten ist viel härter und das wirst du schon noch merken.

Kommentar von Coolman94 ,

Ja ich mein an der Bahnhofsmission gibts immer viel Suppe. Yolo

Kommentar von FlyRic ,

ich will mich weder gross einmischen noch mich aufspielen, aber: Anscheinend beherrschst du die Kommasetzung nicht mal richtig. Wenn deine Eltern nicht ein paar Millionen auf der Seite haben, wirst auch du im Leben mal arbeiten müssen. Glaubst du, eine Bewerbung kommt gut an, wenn sie grammatikalisch falsch daher kommt? Nein. Also sieh mal in die Zukunft und mach nen guten Abschluss...

Antwort
von Darkbrother, 31

Ja kannst du. Mach die 9 dann hast du deinen Hauptschulabschluss.

Antwort
von 16Denis, 62

Nein geht nich weil du noch Schulpflicht hast

Antwort
von camillasophie, 57

Was willst du denn machen? Eine Ausbildung wirst du in dem Alter kaum finden.

Antwort
von whateverxoxo01, 85

Wenn du vor geschult wurdest schon, welche Klasse bist du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten