Frage von Gorillaklatsche, 168

Mit der E Zigarette über Thailand nach Neuseeland ?

Ich habe vor nächsten Monat für ein halbes Jahr nach Neuseeland zu reisen. Dorthin wollte ich meine E Zigarette inklusive Liquid mitnehmen. Dies wäre alles kein Problem, allerdings wird mein Flug in Thailand einen Zwischenstopp machen. Dort ist die Einfuhr von E Zigaretten wohl nicht erlaubt. Daher frage ich mich ob ich mit Problemen zu rechnen habe oder ohne Komplikationen mit E Zigarette weiterreisen kann. Vielen Dank im voraus

Antwort
von RuedigerKaarst, 114

...

Kann ich meine E-Zigarette mitnehmen, wenn ich in einem Land mit einem Verbot zwischenlande?

Meistens ist es möglich eine E-Zigarette mitzunehmen, auch wenn man in einem Land zwischenlandet wo diese normalerweise verboten ist. Dies kann zum Beispiel vorkommen wenn Sie auf dem Weg nach Australien in Katar landen. Sie sollten aber um ganz sicher zu gehen mit Ihrer Fluggesellschaft sprechen.

...

...

Thailand
In Thailand ist der Import von E-Zigaretten und E-Liquid illegal. Im Gegensatz dazu ist der Besitz legal und Sie können deshalb Ihre E-Zigarette in Thailand benutzen. Es bietet sich aber trotzdem an mit Ihrer Fluggesellschaft zu sprechen bevor Sie versuchen mit Ihrer E-Zigarette durch den Zoll zu kommen.

...

Quelle:

https://www.elekcig.de/blog/reisen-mit-e-zigarette

Beim reinen umsteigen wird es wohl zuläsdig sein, aber im Flughafen in Thailand solltest Du diese nicht verwenden.

Eventuell wäre es besser, sofern sich die Batterien entnehmen lassen, die E-Zigarette und Liquid im Koffer zu transportieren. 

Batterien dürfen nicht im Koffer, sondern nur im Handgepäck transportiert werden.

Flüssigkeiten dürfen im Handgepäck nur bis zu 100 ml transportiert werden.

Am besten fragst Du nochmal schriftlich beim Reusebüro und der Fluggeselkschaft nach, druckst die Antwort aus und nimmst sie mit.

Schönen Urlaub! 

Antwort
von dsupper, 133

Hallo,

grundsätzlich, weil Thailand ja nur als Transit-Passagier "bereist" wird, kein Problem. Dazu musst du aber im Transit-Bereich bleiben.

Denke daran, dass das Liquid in den Koffer muss - zumindest alles, was über 100 ml beträgt.

Und bei vielen Fliegern gibt es mittlerweile stark reglementierte Akku-Bestimmungen (bei Lithium-Ionen-Akkus). Jede Airline kocht da allerdings ihr eigenes "Süppchen" - da solltest du dich zwingend bei deinem Carrier erkundigen.

Gut Dampf

Daniela

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Dampfen, Liquid, e-zigarette, 142

Hallo,

zu Deiner Frage:

Mit der E Zigarette über Thailand nach Neuseeland ?

Ich habe vor nächsten Monat für ein halbes Jahr nach Neuseeland zu
reisen. Dorthin wollte ich meine E Zigarette inklusive Liquid mitnehmen.
Dies wäre alles kein Problem, allerdings wird mein Flug in Thailand
einen Zwischenstopp machen. Dort ist die Einfuhr von E Zigaretten wohl
nicht erlaubt.

Wie Du bereits selbst geschildert hast, führst Du keine E-Zigarette nach Thailand ein. Du bist Transitreisender. Solange Du den Sicherheitsbereich (damit meine ich die Transferzone) nicht verlässt, betrittst Du rechtlich gesehen Thailand nicht einmal.

Ein Problem ergibt sich aus dem Liquid. Du wirst nicht für Deinen 6 monatigen Neuseeland Aufenthalt Liquid mit Dir führen können. Diese Mengen an Flüssigkeiten sind in Flugzeugen verboten, sowohl im Handgepäck als auch im Koffer.

Du wirst Dich auf Liquid für die ersten Tage beschränken müssen und im Anschluss vor Ort nachkaufen müssen.

Außerdem gibt es Richtlinien für Akkus. Wenn ich richtig informiert bin, müssen Akkkus ins Handgepäck. Das bitte bei der Fluglinie erfragen.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort
von glaubeesnicht, 96

Du willst ja nichts nach Thailand einführen, sondern machst dort einen Zwischenstopp. Also wirst du dich ja dort nur im Transitbereich aufhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community