Frage von DevilsBrother, 31

Mit der Auge in der Details verlieren?

Es ist früh morgen ich bin vlt noch etwas veschlafen. Stehe unten auf der Treppe und schaue richtung Garten (vor mir befindet sich Gitter was recht Breit ist, also gut durchschaubar). Gartenzaun zum Gegenteil eng vernetzt und nach dem Regen auf der Zaun sind überall Tropfen. Diese Tropfen sind symmetrisch und bilden viele Quadrate.

Fokussiere mich auf die Tropfen und winke mit den Körper ein wenig rechts und links. Habe vollkommenes Gefühl, dass nicht ich mich bewege sondern die Tropfen. Versuche das gleiche nochmal aber es klappt nicht, iwie habe das Gefühl zu sehr auf das Gitter zu konzentrieren.

Könnte mir jemand etwas genauer beschreiben was für Funktionen die Augen mit dem Gehirn in dem moment erledigen? Oder halt was da so passiert.

Danke.

Antwort
von DevilsBrother, 5

Zur Interessenweckung. Im Matrix Film der Junge sagt "versuche nicht dem Löffeln zu verbiegen, sondern dich selbst".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community