Frage von bluber46, 42

Mit dem Rauchen aufhören (R)?

Hallo Leute,

Ich habe seit dem ich 13 bin Schwere depressive Störungen gehabt. Ich war 13 mal in einer Klinik und wurde als Kind täglich verprügelt ( nicht von meinen Eltern). Ich habe mein Leben in die Reihe gekriegt und habe die Kurve bekommen, bin 1 Jahr nicht aus dem Haus gegangen bis die Leute vom sanitär kamen und mich per Beschluss eingewiesen haben mit 13. ich habe sehr viel geraucht, war das einzige was geholfen hat. Ich hätte nie Freunde und habe auch keine, aber ich habe einen Partner der mich liebt und werde grade als Altenpflegerin ausgebildet. Mein Traumberuf, weil ich Leuten helfen möchte die wie ich auf Hilfe angewiesen sind. Habe auch einen sehr guten Abschluss gemacht, habe mich gequält und viel geraucht in der Schule. Wollte jetzt aufhören, nur die Psyche spielt eine Rolle. Hat jemand einen Tipp? - Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten