Frage von linisi, 71

mit dem Partner nach fast 3 Beziehung ständig nur noch am streiten. Was tun?

Hallo ihr lieben,

Ich bräuchte mal einen Rat von euch.

Und zwar geht es darum, dass mein Freund und ich dauernd nur noch streiten trotz Fernbeziehung.

Wir haben schon länger Probleme und wollten uns auch schon mehrfach trennen, jedoch haben wir uns immer wieder vertragen und waren auch sehr glücklich.

Nur seit ein paar Wochen streiten mein Freund und ich täglich. Eigentlich hat alles angefangen wie ich kurz vor meinen Abschlussprüfungen gestanden habe, da mein Freund erwartet hat, dass ich nach meiner Ausbildung zu ihm in die Schweiz ziehe. Jedoch bin ich für diesen Schritt nicht bereit, weil mein Freund und ich oft streiten und ich mir denken konnte das es dadurch noch schlimmer wird und außerdem möchte ich gerne auf eigenen Beinen stehe und hab in der Schweiz leider keine Arbeit, dafür aber bei mir in der Umgebung.

So nun hab ich letzte Woche Montag eine neue Arbeitsstelle angefangen und seitdem macht mein Freund mich dauernd blöd an, wegen unnötigen Sachen. Gestern z.B hab ich gesagt ich bin müde und geh schlafen und dann hat mir eine Freundin in whatsapp geschrieben und ich hab ihr dann zurück geschrieben. Danach hat mein Freund mir in whatsapp geschrieben, dass ich ja nicht so müde sein kann. Ich hab mich dann gerechtfertigt, weil ich ja auch nicht will das wir dauernd streiten. Und er hat sich gestern Abend dann auch noch entschuldigt und gemeint das er wohl besser sein whatsapp löscht damit das nicht mehr passiert. Ich hab ihm darauf hin heute morgen zurück geschrieben& zwar das wenn er das besser findet es ok ist & da hat er mir unterstellt, dass ich ihn blöd angemacht hätte. Ich muss mich immer vor ihm rechtfertigen, ob es darum geht wenn ich mit meinen Freundinnen was unternehmen möchte(bisher erst 1 mal gewesen) oder ob es um feiern geht (das letzte mal Dezember 2014, mit Arbeitskollegen) oder sonst.

Mein Freund ist auch extrem eifersüchtig. Und wir sind an den Wochenenden nur noch zuhause. Gehen vllt alle 3 Monate mal ins Kino mehr machen wir aber leider nicht mehr obwohl ich gerne mal was unternehmen würde.

Ich kann einfach mittlerweile nicht mehr. Ich bin mit meinen Nerven und mit meiner Geduld und meinem Verständnis für ihn total am Ende. Ich bin schon soweit das ich mich trennen will weil ich einfach echt nicht mehr kann ... 😓

Nun was wäre euer Rat was ich mit meinem Freund machen soll ?

Schonmal Danke im Vorfeld.

Antwort
von eLLyfreak98, 46

ich kann dich verstehen. In meiner Beziehung läuft es gerade ähnlich, noch nicht ganz so kritisch. Wenn die Beziehung dich belastet, musst du dich von ihr lösen. gerade, weil du dir eine gemeinsame Wohnung nicht vorstellen kannst. Es wird zwar sehr schwer, gerade weil 3 Jahre sehr lange sind, aber du wirkst schon recht verzeifelt. Viel Glück <3

Kommentar von linisi ,

Danke ☺️ Ja ich bin auch echt verzweifelt. 

Antwort
von Hanni040, 26

Rede mit ihm und sag ihm das es so nicht weiter geht trent euch nicht gleich sondern geht euch erst mal aus dem Weg wenn nix mehr hilft dann hilft nur das eine erwähnte wort

Antwort
von DuNullSeiStill, 32

Mmmmh das hört sich alles nicht gut an.Mich würde mal interessiren wie alt du bist und er.Ich finde das albern.Du kannst doch nicht in die Schweiz ziehen wenn du das nicht willst.Lebe dein Leben.Warum sollst du für ihn Verständniss haben.Hat er denn welches für dein Leben, deine Wünsche ????Hört sich nicht so an.Ich würde dir raten erstmal eine Pause einzulegen und ihn mal nachdenken zu lassen was er da abzieht.Soll er doch zu dir ziehen.Dann gibt er eben was auf.Und gerade du kennst da wahrscheinlich keinen und wenn ihr euch in der Schweiz trennt stehst du da und kannst zusehen wie du da wieder weg kommst.NE NE.

Kommentar von linisi ,

Ich bin 19& mein Freund ist 29. ja deswegen wollte ich auch nicht in die Schweiz aber für ihn gibt es nicht mehr die Option nach Deutschland zu kommen. Er hat für mich kein Verständnis. 

Kommentar von DuNullSeiStill ,

Warum gibt es denn für ihn diese Option nicht????Ganz ehrlich lass es sein.Ich meine ok 10 Jahre sind viele auseinander aber du hast noch Party im Kopf und weg gehen und er hockt lieber rum und passt auf das du nicht zu viel andere Männer siehst.Ist die Frage ob er will das du dahin ziehst weil er dich wirklich liebt oder nur damit er dich besser unter Kontrolle hat.Ich würde es nicht machen.NIEMALS.Mach deine eigene Wohnung schön geh arbeiten  und treffe dich mit deinen Freundinnen und such dir einen in deiner Nähe.Schon komisch das ein 29 jähriger noch so ist wie ein 17 jähriger eifersüchtiger Knecht.

Kommentar von linisi ,

Danke das du es genauso siehst wie ich selbst, also das er sich wie ein Teenager verhält und auch denkst das er nur will das  ich zu ihm ziehe damit er mich kontrollieren kann. 

Kommentar von DuNullSeiStill ,

...........ja klingt irgendwie hohl.erstmal muss die basis wieder stimmen und dann kann man über sowas nachdenken.viel glück

Antwort
von Schleinina, 27

Trenne dich von ihm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community