Seit 2002 lebt und arbeitet der aus Liverpool stammende Engländer Chris Riley in Rosenheim. In diesem Schuljahr wird der beliebte Englischlehrer vielen Schülern der Dr. Karlscheuer Wirtschaftsschule abgehen - dafür werden kleine Nepalesen in den Genuss seines Unterrichts kommen. Riley verbindet nämlich einen langgehegten Traum mit einem sozialen Projekt. Mit seiner BMW r100GS ist Riley im August von Rosenheim aus in Richtung „Dach der Welt” nach Nepal gestartet. Dort möchte er dann eine kleine Dorfschule unterstützen.

Lesen Sie bitte hier weiter: Rosenheimer Nachrichten: Mit dem Motorrad durch Asien