Frage von bluemchenkeks, 44

Mit dem Krill stirbt der Wal?

Hallo,ich habe eine Hausaufgabe in Geografie aufbekommen.Man soll folgende Aussage begründen :,,Mit dem Krill stirbt der Wal ." Aber in meinem Buch steht leider nichts dazu.Kann mir bitte jemand helfen ? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buckykater, 10

Mit dem Krill würden auf jeden Fall auch Wale und andere Tiere sterben weil er ziemlich am Anfang der Nahrungskette steht. Die Fische usw die sich von Krill ernähren würden sterben und damit auch die größeren Jäger die sich von den Tieren ernähren die vom Krill leben. So geht das dann immer weiter bis zu den großen Meeresjägern wie auch Haien und Schwertfischen.

Antwort
von CplAlone, 24

Naja, da sich Wale hauptsächlich von Krill ernähren, werden die Arten durch das Verschwinden des Krills auch in großer Zahl verschwinden, die sich von ihm ernähren. Da die schlichtweg keine Nahrung mehr haben und entweder Verhungern oder sich andere Nahrungsquellen suchen müssen.

Kommentar von PatrickLassan ,

Nicht alle Wale, sondern nur die Bartenwale.

Antwort
von FelixFoxx, 21

Viele Wale ernähren sich von Krill. Krill sind Kleinstlebewesen im Meer, die der Wal aus dem Wasser filtert. Wenn der Krill ausstirbt, hat der Wal keine Nahrung mehr und stirbt auch aus.

Antwort
von TomC16, 23

Wenn in dem Buch nichts über Wale steht, dann nimm ein anderes Buch. Eins über Wale wäre sicher hilfreich!

Antwort
von Steffile, 24

Wale fressen Krill - hilft das?

Kommentar von bluemchenkeks ,

Aber warum stirbt er dann ?

Kommentar von PatrickLassan ,

Weil der Wal keine Nahrung mehr findet, wenn es keinen Krill mehr gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community