Frage von thespeedmischi, 86

Mit dem Kollegen was gehabt?

Hallo Zusammen! Ich bin momentan in einer echt blöden Situation..

Kurzversion:
BIn Azubi (19) und hatte vor zwei Wochen was mit meinem Kollegen (23). Alkohol war im Spiel. Er war so süß am nächsten Tag und hatte mir dann auch noch geschrieben aber wenige Tage später hat er sich nicht mehr gemeldet.. Vom Typ her ist er eher schüchtern und hatte angeblich noch nie eine Freundin.. Ich muss leider sagen dass ich schon längere Zeit ein Auge auf ihn geworfen hab und jetzt komm ich mit der Situation gar nicht mehr so gut klar weil ich gern wissen möchte wie er über das ganze denkt..

Soll ich ihn fragen ob wir uns mal nach der Arbeit treffen und reden können, oder soll ich das ganze einfach aussitzen und auf sich beruhen lassen und hoffen dass es irgendwann wieder besser wird? :/

Antwort
von blackforestlady, 25

Das ist ein Paradebeispiel wie man es nicht machen sollte eine Beziehung am Arbeitsplatz anzufangen. Du solltest zwischen beruflichem und privatem strikt trennen, denn das erspart Dir viel Ärger. Du solltest ihn in Ruhe lassen und Dich lieber um Deine Ausbildung kümmern. Im schlimmsten Fall spricht sich so etwas sehr schnell herum und könnte dem Chef nicht so gut gefallen. Daher vergiss ihn.

Kommentar von Wippich ,

Um deinen Arbeitsplatz zu behalten verzichtest Du auf Dein Lebensglück?

Antwort
von AmandaF, 22

Aus persönlicher Erfahrung sag ich dir, lass es ruhen, auch bei der nächsten Party. Es wird selten gern gesehen, dass ein Angestellter eine Beziehung mit einer Auszubildenden eingeht.

Antwort
von baerenstark, 40

Wenn er vom Typ her eher schüchtern ist,wird er dich wohl nicht mehr auf das Ereignis ansprechen. Solltest du also etwas klären wollen, so ergreife du einfach die Initiative. Frage ihn wie er über den besagten Abend denkt und sprecht euch wie Erwachsene aus. Versucht es nochmal ohne Alkohol oder legt es zur Statistik. Nach solch einem Gespräch ist alles geklärt und jeder weiß woran er ist und kann dem anderen wieder ungezwungen begegnen.


Antwort
von pz1409, 39

Würde mit ihm reden.

Antwort
von Arthes, 3

Rede mal mit ihm und die sache soll lieber unter euch bleiben was ihr treibt

Antwort
von tapri, 14

man fängt nie etwas mit jemandem aus dem eigenen Betrieb an!

Frag ihn ob ihr euch außerhalb der Firma treffen könnt um zu reden. Aber bitte so, dass es keine Kollegen mit bekommen.

Antwort
von XXIXVII, 26

Ich würde persönlich mit ihm reden . Vlt ist es garnicht so schlimm wie du denkst . Aber könnte auch anders kommen. Es ist dir überlassen.

Antwort
von Wippich, 5

Einfach ansprechen.

Antwort
von DougundPizza, 30

Fische niemals im Teich wo du arbeitest....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten