Frage von Kersi99, 27

Mit dem Knie auf dem Poolrand geflogen?

Hallo, ich bin gestern bei unserem Fixpool beim reinschmeißen mit meinem Knie total auf den Poolrand aufgekommen und es tut auch ziemlich weh aber ich will nicht ins Krankenhaus da die Volleyballsaison gerade anfängt und ich auf keinen Fall fehlen darf weil ich endlich Stammspieler werden will. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Oder vielleicht Übungen die ich machen könnte? Ich möchte wirklich nicht zum Arzt gehen. Danke

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie & gesund, 5

Hallo! Hoffentlich nur eine Prellung - sonst wirst Du nämlich wirklich zum Arzt müssen. 

Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Pferdebalsam enthält übrigens mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Nicht mit Wärme behandeln. Wird es nicht schnell besser wirst Du doch zum Arzt müssen. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von DjangoFrauchen, 17

Wenn du nicht zum Arzt gehst und möglicherweise Folgeschäden davon trägst, dann war's das unter Umständen mit Volleyball...

Kommentar von Kersi99 ,

Aber dem Krankenhaus bei uns in der Nähe gipsen die mein Bein sicher ein. Das mach die bei allem

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Dann geh' erstmal zum Hausarzt, musst ja nicht gleich ins KH.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community