Frage von Tinschen83 12.04.2010

Mit dem Jeep (deutsches Kennzeichen) nach Gibraltar einreisen - Importsteuer?

  • Hilfreichste Antwort von Merzherian 12.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Soviel ich weiß, gehört Gibralatar doch immer noch zu EUropa. Da kannst du erstmal ein halbes Jhr ohne Probleme deine Klamotten, egal ob groß oder klein mitbringen. Bei den üblichen Gegenständen, die du aufgezählt hast, gibt es auch hinterher keine Probleme, wenn sie alle offensichtlich schon gebraucht bzw. älter sind. Eventuell Rechnungsbelege für diesen Fall mitnehmen. Kann auch bei der Einreise helfen. Mit dem Auto ist es so, daß die europäischen Länder da etwas unterschiedliche Vorstellungen haben, wo und wie das Auto anzumelden ist. In Frankreich muß ein Auto üblicherweise nach einem halben Jhr Daueraufenthalt eben dort umgemeldet werden. Steuern für den Import fallen ab einem gewissen Alter nicht mehr an, nur die Prozedur ist nervig und aufwendig. Da lohnt es sich manchmal, zu pokern. Da du ja noch keinen festen Arbeitsvertrag hast, würde ich bei Rückfragen erst mal darauf hinweisen. Viel Erfolg und Spaß bei deinem Vorhaben.

  • Antwort von DerHans 12.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Gibraltar gehört zum vereinigten Königreich also EU. Du musst dich ummelden und damit hat sichs.

  • Antwort von Firefighter1708 12.04.2010

    Einfach mal Googlen irgendwo wird das woll stehen.

    Mfg Firefighter1708

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!