Frage von schneeflocke49, 28

Mit dem Internet pausieren?

Hallo zusammen. Ich bin nach wie vor haltlos verliebt in meine Kollegin. In whats upp schaue ich ständig nach wann sie zuletzt online war. Ich bekomme meinen Kopf gar nicht frei. Jetzt denke ich, ich sollte mal Internet Internet sein lassen und mich wieder anderen Dingen witmen. Wie lange wäre denn wohl heilsam? Und vor allen Dingen, wie kann man sich von whats upp abmelden? Kriegs nicht hin. Zuletzt habe ich ein Bleistiftbild von ihr gemalt, das hat gut getan. Aber ich bekomme sie nicht aus meinem Kopf. Liebe Grüße.

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 8

Hallo schneeflocke49,

Also du musst nicht krampfhaft versuchen, irgendwas daran zu verändern, du bist verliebt. Ist doch egal, ob du das Internet deshalb bei Seite lassen willst, tu immer das was du für richtig hälst, was tut dir gut schneeflocke49, frage dich: "Will ich das wirklich, wie fühle ich mich dabei?" und die wichtigste Frage, die du dir stellen solltest ist: "Was möchte ich damit erreichen/bezwecken?" , tu was dir gefällt, genieße es verliebt zu sein, auch wenn dieses Gefühl dir vielleicht schmerzen bereitet, hör auf davon zu laufen, es gibt keine Abkürzung, wer garantiert dir, dass es nicht schlimmer wird, wenn du das Internet mal Links lässt? Schreib ihr, wann dir danach ist, was du möchtest und bitte genieße dich, erzwinge dich nicht zu einer Veränderung, die du gar nicht willst, das tut dir nicht gut. Muss sie dir aus den Kopf gehen? Für dein Herz ist es gut, wenn dein Kopf an sie denkt, das ist wie als würde man dir dein Lieblingsessen servieren, denn genau immer dann wenn du an sie denkst, tust du deinen Herz was gutes und Punkt, dein herz freut sich drüber, da gibt es kein: "Aber das Gefühl ist falsch und ich darf sie nicht lieben." , doch schneeflocke49, du darfst, denn wenn du das tust, was dir gefällt, wonach dir ist, dann bist du wirklich immer du selbst und ist es dennoch dein Wunsch ist, tue es, egal ob sie dagegen ist, nur zwinge dich nicht dazu, wenn du das eigentlich gar nicht willst. Du darfst an sie denken und du darfst sie lieben, egal was ist.

Denk dran. Ein guter Anfang wäre doch, wenn du sagst: "So heute bin ich im Internet. Morgen mach ich dann Pause." , dass du erstmal alle 2 Tage nur vorbei schaust und dir dann das wie ein Jogger seine Strecke immer länger setzt. Mach auch du das, wenn es gut gelaufen ist, aber nur wenn du das sagen kannst, machst du 3 Tage Pause und dann immer mehr, aber sollte es nur dazu dienen, das Mädchen zu vergessen, dann ist das der flasche Weg, ich hoffe, dass ist dir klar, falls du Tipps dazu möchtest, du weißt ja wo du mich findest.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von flipmraR, 12

also internet mal sein zu lassen, ist immer mal gut, und abmelden bei whats app geht nicht, dafür musst du es deinstallieren, aber das ist dasselbe glaub ich.

und wenn du dich bei ihr melden möchtest, geht ja auch telefonieren ;-) sich mal vom Internet zu "trennen" ist übrigens schon "heilsam", weil du dadurch einfach weniger am Handy bist und dadurch aktiver bist!

oder schreib sie auch mal an und schau nicht immer nur, ob sie etwas geschrieben hat. Aber nicht spamen ;-)

 also ich hoffe das hat schon mal geholfen in kleinen Teilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten