Frage von SinaB97, 146

Mit dem Genick aufs Trampolin gefallen

Ich War heute Mittag Trampolin springen und ein Freund hat mich hoch gehoben. Als er mich absetzen wollte bin ich mit dem Kopf voraus aufgekommen und es hat mir das Genick durchgebogen. Ich habe es dabei einige male Knacken hören und jetzt habe ich leichte Rücken- und Nackenschmerzen, ein Stechen beim tief-einatmen und es fährt mir in die Schulter wenn ich meinen Kopf nach links drehe. Meine Frage ist nun: sollte ich morgen zum Arzt gehen oder es noch ein, zwei Tage "beobachten" und warten ob die Schmerzen wieder nachlassen. Oder sollte ich warten und in ein paar Tagen zum Arzt gehen? (Ich schreibe diese Woche noch Prüfungen, es wäre mir also recht, ich könnte den Arzt Besuch etwas aufschieben. Ich will allerdings was das angeht keine Zeit verlieren, sollte es tatsächlich etwas ernstes sein. Ich weiß, dass mit Genick/ Kopfverletzungen nicht zu Spaßen ist)

Sollte ich auch dann zum Arzt gehen, wenn die schmerzen morgen nachgelassen haben? Was könnte denn passieren wenn ich nicht zum Arzt gehe

Vielen Dank für die Antworten

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Finnschn, 114

Geh' auf jeden Fall sofort zum Arzt oder ins Krankenhaus! Mitsowas ist nicht zu spaßen!

Kommentar von SinaB97 ,

Auch, wenn es effektiv nur etwa 10 cm waren die ich "gefallen" bin? Und eigentlich hat er mich relativ langsam abgesetzt

Kommentar von coronix ,

Ich denke das dass Körpergewicht schon reicht um sich zu verletzen.

Antwort
von Korinna, 102

hi, geh gleich morgen, besser nichts riskieren. LG und alles Gute, Korinna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community