Frage von milabila11, 66

Kann ein Feuerzeug den Reifen platzen lassen?

Beim abbrennen der Spinnenweben ist die Seitenwand aufgeplatzt.

Antwort
von treppensteiger, 64

An der Seite ist der Reifen tatsächlich sehr dünn, vor allem beim Rennrad. Wenn der Gummi schön alt und brüchig ist, brennt er auch gut an, er leitet dann in sich selber die Hitze nicht mehr gut weiter und brennt sehr punktuell ab. Aber 2-3 sek muss man schon dran bleiben. Oder hast du gar ein Feuerzeug mit blauer Flamme? Dann ist es gar kein Wunder, dass ist viel heißer.

Wer das macht? Spinnweben hab ich auch schon mit dem Feuerzeug entfernt, allerdings nicht in Radnähe, die setzen bei mir keine Spinnweben an.

Antwort
von Ysosy, 56

Klingt sehr unrealistisch. Und wer säubert ein Reifen mit einem Feuerzeug? Wenn doch Jemand endlich den Lappen, oder den Handfeger / Besen erfinden würde.


PS: Es gibt spezieller Reifen welche eine sehr dünne Wand haben. Aber selbst da muss man das Feuerzeug schon... viele Sekunden an die selbe Stelle halten. Es sei denn der Reifen hat einen extrem hohen Innendruck.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten