Frage von Barcray, 50

mit dem b was ist das für eine Note ich weiß das es ein C ist aber Cb gibt es das überhaupt ich kenne nur Cis?

Und wie spiele ich es dann auf dem Klavier es ist da angegeben, die Notenreihenfolge C mit b als Vorzeichen, d und a wie spiele ich das.

Ich wollte ein Bild machen aber das War größer als 2mb sonst hätte ich es hier hochgelegen damit ihr es leichter habt, es euch vorzustellen.

Danke euch schonmal

Expertenantwort
von autsch31, Community-Experte für Klavier, 12

Hallo Barcray

Leider machst du zu wenig Angaben zum Stück. Sind da einige Gereralvorzeichen ganz links .. wenn ja welche und wie viele..? Hat es im betroffenen Takt zusätzliche oder auflösende Zeichen?

Hier ein paar Grundregeln die für alle Noten gelten:

das Vorzeichen # erhöht die betroffenen Noten um einen Halbton (Gedanke: # wie eine Leiter hoch) und die Namen sind dann mit -is (c = cis, f = fis, g = gis...)

das Vorzeichen b senkt die Note um einen Halbton (Gedanke b wie "bumm", es ist hinunter gefallen) die neuen Namen sind ohne i !) ces, des, ges, as, bb ...) 

Generalvorzeichen am Anfang der Notenzeilen gelten für die jeweilige Note in allen Oktaven! bis zum Ende des Satzes, bis andere oder weitere Vorzeichen vorgeschrieben sind

... oder mit Ausnahmen, wenn Auflösungszeichen da sind, gelten die Generalvorzeichen für diese Note in diesem einen Takt nicht.

Einzelne Vorzeichen in einem Takt gelten nur in diesem Takt.

Es kann auch zu doppelten Vorzeichen kommen, z.B. wird dann c zu Cisis und es wird die Taste D gespielt.

Hier diverse Tonleiter mit Fingersatz zum Auswählen anklicken:

Beispiel A-Dur http://www.8notes.com/piano_scales/a.asp

lg mary

Antwort
von Pangaea, 32

C mit b davor nennt sich Ces, das spielst du wie H. Ces kommt nicht häufig vor, erst in Ges-Dur bzw. es-Moll mit sechs b's.

Kommentar von Barcray ,

Also ich habe beides versucht also h c g und b c g ich habe auch versucht b c f das hört sich für mich richtiger an kann es sein das es das zweite vielleicht ist ??

Kommentar von Pangaea ,

Du solltest das spielen, was da steht. Wenn Ces steht, spielst du H.

Antwort
von Posaunist, 32

Das c mit b als Vorzeichen heißt ces. Du spielst es als h, da von h zum c ein Halbtonschritt liegt.

Kommentar von Barcray ,

Sicher das hört sich irgendwie schräg an. Alsoum mir es nochmal klarstellen,  muss ich anstatt das C bzw. Cis zu h anstatt zu einem b spielen? ?

Kommentar von Posaunist ,

Das ist richtig, Du spielst ein h. Würdest Du ein b spielen, wäre es einen Ganzton tiefer. Das b als Vorzeichen erniedrigt aber nur um einen Halbton.

Kommentar von Barcray ,

Ok also als Endergebnis müsste ich dann so spielen. H C G 

Kommentar von Posaunist ,

die Notenreihenfolge C mit b als Vorzeichen, d und a

Nach dieser angegebenen Notenfolge mußt Du H, d und a spielen.

Kommentar von Posaunist ,

Danke, Herr Posaunist ;-)=)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten