Frage von signofgoodtaste, 87

Mit dem Auto von den Niederlanden nach Deutschland?

Hallo, wird man an der Grenze (Niederlande - Deutschland) ausschließlich auf Besitz von Drogen kontrolliert oder kontrollieren die an der Grenze auch den aktuellen THC-Wert? Wenn ich von Amsterdam nach Hause fahre und 1 Tag zuvor nichts geraucht habe, muss ich dann bei der Heimfahrt Angst um meinen Führerschein haben?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Antwort
von flip321, 51

Dem Zoll ist dein THC Wert egal.Es kann aber passieren, daß sie die Polizei holen.Das endet dann mit Führerscheinentzug und zur Wiedererlangung musst du eine MPU bestehen.Die besteht man meist nur,wenn man eine Langzeittherapie macht.Das kann dir noch bis zu drei Monate nach dem letzten Cannabis Genuss passieren.

Wenn du Cannabis konsumierst, solltest du mindestens 6 Wochen kein Auto fahren um sicher zu sein.

Das hört sich alles haarsträubend an und ich finde die Konsekvenzen total übertrieben, aber die Erfahrung zeigt ,daß das die Regel ist

Antwort
von LaQuica, 34

Wenn du tatsächlich angehalten wirst bei der Grenze dann sollte das wohl schon so sein :D also dann ist das wohl vorherbestimmt ^^ so oft schon drüben gewesen und nie angehalten worden geschweige denn die Bullen überhaupt mal gesehen :D

Antwort
von peterobm, 59

es werden vermehrt Kontrollen laufen, die haben ihre bestimmten Raster wonach gesucht wird. überwiegend jüngere Fahrer die zu mehreren im Auto sind. Das Fahrzeug spielt auch eine kleine Rolle.

Direkt gleich Tests durchzuführen geht eindeutig zu weit - da müssen schon Fundstücke im Auto rumliegen - dann ist ein begründeter Verdacht gegeben

Antwort
von Lumpy782, 36

Ein Kollege von mir wurde auch mittels Wischtest nach Cannabis untersucht. Er hatte auch 24std. nix geraucht und er war trotzdem positiv. Ergebnis: Lappen weg und ab zu MPU

Antwort
von Sarudolf, 51

Du kannst auch auf Drogen kontrolliert werden.
Wenn du nicht der Fahrer bist sollte das aber egal sein, auch wenn du was genommen hast.

Ein Tag wird nicht reichen um das nicht nachweisen zu können.

Antwort
von WastedYout, 22

Der Fahrer wird meistens kontrolliert daher empfehle ich dir nen dude fahren zu lassen der nicht kifft aber auch nichts dagegen hat und noch viel spaß in Amsterdam

Antwort
von aXXLJ, 29

An der Grenze werden natürlich auch Urin-Screenings durchgeführt. Solche Schnelltests kann man zwar verweigern, aber wenn ein begründeter Verdacht besteht, dass Du in Amsterdam Cannabis konsumiert hast, dann kann auch eine Blutentnahme (richterlich) angeordnet werden.

Die Nachweisdauer von Cannabis richtet sich nach Deinem Konsumverhalten: Je öfter (je länger) Du Cannabis gebrauchst, desto länger sind seine Nachweisprodukte klares Anzeichen für Konsum. Hier Richtwerte: https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Antwort
von Antwortapparat, 22

Wir können es beinahe täglich in der Lokalpresse lesen oder im Regional TV/Radio miterleben was an der Grenze passiert.

Drogen werden jeden Tag gefunden, bei Verdacht auf Nutzung wird ein Test durchgeführt.

Wenn man selber die Grenze überquert sieht man kaum Polizei bzw. Zoll oder BP. Aber man soll sich nicht täuschen lassen denn sie machen einen sehr guten Job. Größere Einkäufe werden schon im Vorfeld beobachtet und die Transporteure bzw. Einkäufer werden an der Grenze aus dem Verkehr gezogen. Sehr effektiv sogar.

Du wirst dich wunder wie gut die Information zwischen den Niederlanden und Deutschland funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community