Frage von RabbytJ, 84

Sollen wir mit dem Auto nach Kiev fahren?

Wir müssen in den nächsten Monaten ein Hund aus kiev holen, ist es eine gute Idee mit dem auto nach kiev zu fahren oder gäbe es da andere und bessere Möglichkeiten?

Weil auf halber strecke treffen, geht mit dem Züchter auch nicht.

Antwort
von Rockuser, 29

Willst Du wirklich über 3000 km fahren um einen Hund zu kaufen? Wenn der Wagen gut gewartet ist, sollte die Strecke kein Problem sein.

Der hier bereits angesprochene Punkt mit den Einfuhrbestimmungen ist wohl das größte Problem. Der Hund braucht Papiere, Chip und Impfungen. Einfach so über die EU Grenze, kommt man sonst nicht.

Kommentar von deathmule ,

Naja eigentlich sind es nichtmal 2000km.

Kommentar von Rockuser ,

Von mir aus sind es pro weg etwa 1700km. Wenn Du nahe an Polen wohnst, wird es natürlich weniger.

https://www.google.de/maps/dir/Kiew,+Ukraine,+02000/L%C3%B6hne/@50.449793,10.658...!3m1!4b1!4m14!4m13!1m5!1m1!1s0x40d4cf4ee15a4505:0x764931d2170146fe!2m2!1d30.5234!2d50.4501!1m5!1m1!1s0x47ba12867bf3ced5:0x427f28131548410!2m2!1d8.7220862!2d52.1941419!3e0

Kommentar von RabbytJ ,

naja,das einzige Problem wären die maustrecken in polen.

Jedoch ist es ebenso weit , wenn wir in de einen Hund hohloen

Antwort
von Rizi93, 48

So lange der Wagen über genug platz verfügt und ihr dem hund alle paar stunden etwas auslauf gebt, sowie ihn mit Trinken sorgt wäre es eigentlich möglich.

Gibt es einen bestimmten Grund, wieso ihr den Hund aus Kiev importiert? Es geht mich zwar nichts an, jedoch bin ich einfach neugierig ^^

Kommentar von RabbytJ ,

Der X5 sollte reichen, ansonsten wird halt der T6 genommen oder T3, da findet sich schon etwas.

Es gibt bestimmt einige, welche denken es geht um Preise oder ähnliches, dies ist aber nicht der Grund, wir wollen richtige Malamutes mit Fell und nicht solche, durch unser Klima bedingt, kurzfelligen.

Den anderen z.B. hohlen wir aus ungarn, sind alle mit EU Heimtierausweis und etwas teurer als vom Züchter in Deutschland, aber naja^^

Antwort
von TheAllisons, 43

Holt euch besser einen Hund aus dem nächsten Tierheim, der ist bestimmt billiger und auch gesünder, und spart euch womöglich noch den Ärger mit den Zollbehörden

Kommentar von RabbytJ ,

wollen wir nicht, nein, ich gehe nichts aus Tierheimen hohlen.

Kommentar von eggenberg1 ,

weil du ja auch so ein super  tierfreund  bist    einenmalamut mit  wirklich dichtem fell-- wie unwohl soll sich denn de r hund hier in deutschem klima  fühlen .

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Gar keine gute Idee. Die meisten Tiere sind krank. 

Kommentar von RabbytJ ,

völliger blödsinn.

Antwort
von Kuestenflieger, 39

Exotische ( auch illegalgezüchtete weiß-russische )Tiere müssen erst noch durch die Tierärztliche Kontolle beim Zoll.  Überlegt das vorher !


Kommentar von RabbytJ ,

letztlich unwichtige antwort und thema verfehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten