Mit Bluterguss unter dem Zehnagel schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ist jetzt die Frage? Ob es möglich ist?

Also du kannst mit einem Bluterguss ohne Bedenken schwimmen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast leider nur 2 nein 3 Möglichkeiten 

1. Du gehst nicht schwimmen und wartest ca. 3-6 Monate bis es rausgewachsen ist(je nach dem wo sich der Bluterguss befindet im Nagelbereich)

2. Du gehst zum Arzt und lässt Dir den Nagel ziehen oder ein Loch bohren damit das Blut raus kann(was in dem Fall keiner macht)

3: Du gehst schwimmen ,denn der  Bluterguss macht überhaupt nix aus weder beim Schwimmen noch sonst wie vielleicht tut es bisschen WEH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und? Wo sollte da ein Problem sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut dem Bluterguss nix - solange Du nicht stundenlang im Wasser bist und die Haut aufweicht und schrumplig wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - kann man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung