Frage von pudge123, 13

Mit Blasenpflaster am Fuß laufen gehen?

Hallo liebe Community. Ich habe mir vor kurzem neue Sportschuhe besorgt welche mir leider beim ersten mal Tragen 2 Blasen (am innenfuß links bzw an der großen Zehe rechts) beschert haben. Da ich gerade auf nen richtigen Motivationstrain sitze will ich trotztem noch laufen gehen. Ich habe jetzt Compeed-Blasenpflaster auf die entsprechenden Stellen geklebt, kann ich damit laufen gehen? Was sind eure Erfahrungen? Bitte um Rat, Danke :)

Antwort
von Jo3591, 5

Jetzt kennst Du die kritischen Stellen. Ein Tip aus meiner Bundeswehrzeit: Die gefährdeten Stellen vorher mit Heftpflaster (Leukoplast, ohne Gaze) gut abkleben. Hilft auch bei Berg- und Wanderschuhen, bei High-Heels siehts halt nicht so sexy aus.

Kommentar von pudge123 ,

Erstmal danke für den (bewährten) Tipp, zweitens kommt das nicht aufs selbe wie Blasenpflaster hinaus? 

Kommentar von Jo3591 ,

Ich denke schon, aber damals gabs kein Blasenpflaster, nur das Heftpflaster von der Rolle, das ist sicher auch etwas billiger.

Antwort
von NewYorkerin87, 13

Klar kannst du - dafür sind die Pflaster ja da!

Kommentar von pudge123 ,

Danke für die rasche Antwort :) 

Antwort
von somi1407, 4

Wenn du mit neuen Sportschuhen Blasen bekommst, dann taugen die Schuhe nichts. Auf Dauer wirst du noch mehr kaputt machen als nur deine Haut

Antwort
von Greta1402, 8

Ja ,kannst du .

Kommentar von pudge123 ,

Wow das ging schnell :D Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten