Mit Blasenentzündung zur Schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hörst NICHT auf Deine Mutter und gehst zum Arzt. Mit einer Blasenentzündung ist nicht zu spaßen, die muss behandelt werden, sonst riskiert man Komplikationen mit den Nieren.

Bei leichten Blasenentzündungen hilft viel trinken, Cranberrysaft, Ruhe und warm einpacken. Manchmal kriegt man es so in den Griff. Ansonsten gibt es ein Antibiotikum.Wenn Du aber öfters Blasenentzündungen hast, ist das erst recht ein Grund, Dich mal untersuchen zu lassen.

Und ja, wenn die Entzündung schlimm ist, kann man auch zuhause bleiben. Aber dafür brauchst Du einen Krankschreibung. Und über die entscheidet der Arzt , nicht Deine Mutter!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du nicht gleich zum Arzt? Man kann schon mit einer Blasenentzündung zur Schule - ich bin damit auch zur Arbeit. Allerdings solltest du auch zum Arzt, denn wenn du das nicht ausheilst, kannst du damit rechnen, dass deine Nieren über kurz oder lang auch geschädigt werden. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und der arzt nichts dagegen machen kann - Natürlich  kann er das! Er verschreibt Dir Antibiotika dagegen ( Wenn es "nur" eine Entzündung ist). Vorher untersucht er Deinen Urin. Und gerade weil Du das öfters hast, sollte danach geguckt werden! Kann nämlich sogar chronisch werden und /oder bis zu den Nieren hochgehen!

Außerdem kannst in der Schule ja nicht ständig auf´s Klo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
28.02.2016, 14:32

Zeige Deiner Mutter diese Antworten hier!!!

4
Kommentar von questa100
28.02.2016, 15:15

ich habe ihr die antworten gezeigt aber es interessiert sie nicht und jetzt denkt sie sogar dass ich simuliere

0

Geh auf jeden Fall einen Arzt. Ich habe schlimme Erfahrungen mit Blasenentzündungen gemacht, damit ist nicht zu Spaßen. Außerdem tut es einfach sau weh. Ich könnte mich mit Blasenentzündung nicht in der Schule konzentrieren. Man gehört mit Wärmflasche und Tee ins Bett.

Ein vernünftiger Arzt wird dich krank schreiben und dagegen kann deine Mum auch nix tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
28.02.2016, 14:33

Genau! Und eine vernünftige Mutter schickt sie zu Selbigem!

1
Kommentar von questa100
28.02.2016, 15:23

die Schmerzen sind meiner mutter total egal

ich kann sie ja ein kleines bisschen verstehen das ich zur schule gehen soll weil ich ja nicht zu viele Fehltage haben darf aber ihr scheint einfach total egal zu sein wie es mir geht

sie sagt immer: "wenn du kein Fieber hast oder totkrank bist kannst du zur schule gehen" da kann ich machen was ich will nichts funktioniert :(

0