Mit BITCOIN zahlen ohne Bankverbindung anzugeben bitte hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitcoins darfst du nur ab 18 erwerben, jedenfalls in Deutschland. Deswegen werden alle seriösen Websites dich nach einer Identitätsverifikation und einer Zahlung via Überweisung, Sofortüberweisung oder ähnlichem fragen.

Du kannst versuchen eine Privatperson zu finden, welche dir für solch komische Zahlungsmittel Bitcoins verkauft... Aber was hätte eine normale Person von einer PaySafeCard? PaySafeCards brauchen nur Menschen, die keine Andere Möglichkeit der Zahlung nutzen können - meist Kinder zwischen 10 und 15 Jahren. Die wollen zwar PaySafeCards, werden dir aber wohl auch keine Bitcoins geben können - und die Erwachsenen haben keinen Bedarf für PSC's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?