Frage von Nervenkolben, 40

Mit Bibel- bzw. anderen Text normale Texte verschlüsseln?

Im Film The Imitation Game, wurde erklärt das der russische Doppelagent seine Botschaften mit Matthaeus 7:7 als Chiffre verschlüsselt hat Zitat:'Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden;...' :Zitat ende!

Wie kann man mit diesem Bibelvers einen Klartext in einen Geheimtext um- , und wieder zurückumwandeln?

Danke für das Lesen und Beantworten meiner Frage?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FloTheBrain, 15

Womit so ein kurzer Text als Schlüssel sehr unsicher sein dürfte.

Normalerweise wird mit Büchern so verschlüsselt, das man einfach einige Wörter daraus nimmt. Dann sieht eine Verschlüsselung für ein Wort z.B. so aus: 14 1 6 2 Bedeutet Seite 14, Spalte 1, Zeile 6, Wort 2 ... Prinzip verstanden? Nur wenn jemand weiß mit welchem Buch verschlüsselt wurde, kann man den Code knacken. Sonst könnte es alles bedeuten.

Unknackbar (vorausgesetzt man verliert den Schlüssel nicht) ist das One Time Pad.

https://de.wikipedia.org/wiki/One-Time-Pad


Antwort
von spiegelzelt, 23

Position der Buchstaben im Vers mit einer Zahl angeben und mit einer anderen Zahl die Buchstaben position im ABC angeben.
z.B. 3 3 weil t in dem Satz bei bittet gleich die dritte Position hat. Da der Vers die häufigsten Bichstaben enthält kann man sehr viel damit verschlüsseln. Außerdem kann der Code für das t z.B. verändert werden indem du das aus suchet nimmst.

Kommentar von Nervenkolben ,

Hallo und danke für die Antwort! :-)! Ich habe sie aber leider nicht verstanden, könntest du mir bitte ein Beispiel geben?

Kommentar von spiegelzelt ,

wenn du schreibst "tut es" screibst du 3:18:4:8:5:9. 3weil in diesm Zitat das t das dritte Zeichen ist 18 ist in euch das 18 zeichen des zitates. das 2. t in tut kann durch 3 und 4 und 6 verschlüsselt weil an dieser Position im Zitat überall ein t steht. die leerzeichen im zitat habe ich aals zeichen mitgezählt genauso wie das Komma. das leerzeichen zwischen tut es ist mit 8 verschlüsselt weil es das nach bittet und Komma das achte Zeichen ist das du am Computer tuppen müsstest. das e ist das 5. zeichen aus bittet. und das s das 9. aus so. interessierst du dich für Kryptologie. ich mich auch. ich mag es geheimschriften zu entwickeln. hab ich schon als kind gemacht.

Kommentar von Nervenkolben ,

Danke für das schnelle Feedback spiegelzelt :-)!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten