Mit Bf der Exfreundin ins Bett?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Ex Freundin ist Geschichte und die beste Freundin hat ein Anrecht auf ein eigenes Leben und ergo die Ex Freundin hat diese Angelegenheit absolut nicht mehr zu tangieren und selbst ob sie nun darüber informiert wird oder nicht, das bleibt letztendlich euch überlassen und es ist ja auch zu erwarten, das auch die beste Freundin in absehbarer Zeit nur noch eine Ex Freundin sein wird und dann können beide sich ihr Leid klagen oder eben auch Rachepläne schmieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht gar nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und du willst das wirklich von der meinung einiger gf-user abhängig machen? haben die leute heute keine eigene meinung oder entscheidungsfreiheit mehr?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von profistyler
15.03.2016, 17:02

nein ich mache nicht davon abhängig ich will nur Meinungen hören aber trotzdem danke für deine Antwort

0
Kommentar von profistyler
15.03.2016, 17:03

ich auch

0

Falls du noch mit deiner Exfreundin Kontakt hast, würde ich sie fragen. Und was sagt die ihre BF dazu? Die steht ihr ja auf jeden Fall noch näher als du.

So oder so würde ich etwas warten. Nicht direkt nach der Trennung!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na klar, was spricht dagegen?

oder willst du freiwillig "sinngemäß" in haft leben?

U R free, to do what ever U want, murder exluded!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht mit beiden gleichzeitig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein geht gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine ex noch willst dann nich da es sonst schlecht aussieht wenn nich spricht nichts dagegen. Is halt n bissl ******** like aber wen juckts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung