Frage von Jdjdjdjdjdhhhhh, 21

mit bestimmten Shampoo Haare aufhällen?

Hallo ich habe mir gestern die haare mit der farbe platin Dunkelbraun die haare gefärbt aber jetzt ist es nicht braun sondern schwarz. Kann ich zum Beispiel mit dem blond shampoo von balea die haare aufhellen. Möchte meine haare nicht aufhällen mit farbe!!! brauche dringend hilfe! bitte nur hilfreiche Antworten: danke im vorraus

Antwort
von Hanna2710, 13

Würde ich dir nicht raten da das Ergebnis sehr Orange/Rötlich werden könnte.

Kommentar von Jdjdjdjdjdhhhhh ,

Ok danke für deine Antwort 

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 1

Zunächst heißt es "aufhellen" und nicht "aufhällen" und ein Shampoo ist primär ein Reinigungsmittel.

Diese ganzen sogenannten Farbshampoos sollen laut Hersteller die Farbe bereits gefärbter Haare unterstützen . . . was sie wohl auch in einigen Fällen tatsächlich tun.  Schwarze Haare mit einem Blons-Shampoo zu waschen ist ergo ein völliger Blödsinn, denn ein sogenanntes "Blond-Shampoo" ist logischerweise für blondiertes Haar gedacht.

Wenn Du jetzt schon selbst gefärbt hast und von schwarz auf heller gehen willst, solltest Du das unbedingt eine erfahrene Fachkraft machen lassen, denn alles andere kann ohne eingehende Fachkenntnisse jetzt einfach nur absolut schiefgehen.

Wie das mit einer "einfachen" Haarfärbung ohne Fachkenntnisse ist, hast Du ja jetzt bereits erlebt, denn logischerweise ergeben Haarfarben aus Drogerien und Supermärkten auch die auf der Packung angegebene Haarfarbe  . . .  wenn Du sie an weißen Haare anwendest.

Friseurfachkräfte sehen Deine Haare, die Haarstruktur, die Haarqualität und logischerweise auch die Ausgangsfarbe   ... und wissen dann auch genau, was sie tun müssen, um Deine Wunschfarbe zu erreichen.

Und wenn Du jetzt wieder heller werden willst, führ kein Weg an einem ordentlichen Salon mit guten Fachkräften vorbei    . . .   spätestens, wenn Du nun selbst versuchen würdest zu blondieren, um dann so zu färben wie Du es Dir vorstellst, würdest Du irgendwann erst heulend vor dem Spiegel und dann verzweifelt beim Friseur stehen  . ..  der dann evtl. erst einmal gar nichts machen könnte, weil Deine Haare bis dahin völlig kaputt wären.

Auch Aufheller sind keine wirklich gute Lösung, denn die sind noch gefählicher, da sie eine schleichende Oxidation in Gang setzen und dann brauchst Du nur irgendwann einmal (selbst Monate später) z.B. in ein Schwimmbad gehen (Clorwasser) oder es kommt sonst irgendwas an die Haare, was mit der schleichenden Oxidation reagiert   . ..  und schon kannst Du den Großteil Deiner Haare im Müll entsorgen.

Antwort
von HermineK, 6

Das geht leider nur mit einer Farbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten