Frage von Edgarrrrr, 28

Mit BA/MA zur Bundeswehr?

Mit Sprachwissenschaft zur Bundeswehr, bringt das etwas oder werde ich "normal" anfangen müssen? Reicht BA oder muss man MA haben? Ich dachte, dass ich mit 6 Sprachen (und Studiumkentnisse) nutzvoll sein könnte. In Kriegsgebiete übersetzen oder so, vielleicht liege ich aber völlig falsch xD Ps: ich muss unbedingt Studieren, meine Familie liegt soooo viel Wert darauf...

Antwort
von MedIudex, 8

Hallo Edgarrrrr,

ich gehe mal aus Deiner Formulierung davon aus, dass Du noch nicht studiert hast. Informiere Dich am besten bei einem Karrierecenter der Bundeswehr, ob Du nicht sogar Sprachwissenschaften bei der Bundeswehr studieren kannst. 

Wenn Du mit einem abgeschlossenen Studium zur Bundeswehr gehst, wirst Du bezüglich der militärischen Ausbildung genauso, wie alle anderen Offizieranwärter, normal anfangen müssen mit Grundausbildung und Offizierlehrgang etc. Allerdings wirst Du mit einem höheren Dienstgrad eingestellt, welcher sich an Deiner Qualifikation (und ein Stück weit auch Verhandlungssache) orientiert und natürlich daran, ob für Deine Wunschverwendung gerade etwas frei ist und die Einplaner Dich da auch sehen können/wollen.

Ein BA würde ausreichen, ein MA bringt natürlich noch etwas mehr Verhandlungsspielraum.

Gruß,

MedIudex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten