Frage von MindShift, 27

Mit Bad Boys zum Umzug als "Clean" boy?

Ich gehe am Sonntag zu einem Umzug mit einem Freund und seiner Clique, er ist eher ein Badboy und raucht und trinkt auch und ist auf der Hauptschule, ich bin Gymnasiast und sehe ihn eigentlich selten und wir sind auch ziemlich verschieden. Jedoch sind wir beide gut befreundet und es könnte mir von großem Nutzen sein, keine Probleme mit seiner Clique zu bekommen, weshalb ich wahrscheinlich mit ihnen dann zum Umzug gehen werde. Wir sind beide 14 Jahre alt, ich weiß sehr jung, und deswegen will ich beim Umzug auch nichts trinken und nicht rauchen. Nun ist es ja so, dass man unter den "coolen Jungs" als uncool angesehen wird, wenn man nicht mitmacht, was sie treiben. Habt ihr eine gute Methode, eventuell einen Trick aus der Psychologie, der mich gute Verbindungen zu ihnen aufbauen lässt, ohne dass sie unbedingt wollen, dass ich auch mittrinke und rauche?

Antwort
von helfeelfe, 17

Wenn du einfach dazu stehst was du machst bzw nicht machst und selbstbewusst wirkst dann wirkt dass schon cool ohne dass die wollen dass du mitmachst weil die dann merken dass du weißt was du tust. Viel Spaß:)

Kommentar von MindShift ,

Danke, wenn ich so drüber nachdenke hast du echt recht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten