Mit Baby im Bauch spielen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit ihm reden, singen, den Bauch streicheln, eine Spieluhr an den Bauch halten, oder eine andere entspannende Musik,

Aber reden und singen ist ganz gut, es erkennt deine Stimme auch nach der Geburt.

Hab mal gelesen, dass ein bestimmtes Lied oder eine Musik, was die Babys noch auch der Schwangerschaft kennen (regelmäßig gehört), die Babys dann wenn sie auf der Welt sind ganz gut und schnell beruhigen.  

Mein Sohn z.b. Hat sehr gut auf ein Gardetanzlied reagiert, da ich es zweimal die Woche zwei Stunden ständig beim Training gehört habe.
Ist ja eigentlich eher keine ruhige Musik, und nur Instrumental, aber das hat Wunder gewirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interagieren :)

Spielen kann man da noch nicht miteinander... Aber man kann sich Ruhe gönnen, entspannen, ein schönes Buch lesen/ einen schönen Film schauen daheim/ Gute-Laune-Musik hören. Das steigert deine gute Laune und dadurch gehts auch deinem Bauchzwerg prima.

Du kannst deine Hand in einem entspannten Moment auf deinen Bauch legen und spüren wo dein Kind dir vielleicht entgegen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg dir eine Spieluhr auf den Bauch! Wenn du es regelmäßig machst kannst du dein Kind mit der Melodie beruhigen wenn es auf der Welt ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nur den Bauch streicheln. "Spielen" in dem Sinn ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsächlich reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?