Frage von ttm89, 28

(mit Anwendungsfall: ) Wie ist die Rechtslage in Deutschland bzgl. Data Mining insbesondere Website Crawlern?

Hi, mich würde interessieren, ob rechtliche Probleme entstehen, wenn man einen Crawler programmiert, der bestimmte Webseiten nach - sagen wird Datenblättern - durchsucht und diese gebündelt auf einer anderen Website anzeigt/zur Verfügung stellt.

Die Daten der Datenblätter sind seitens der Hersteller veröffentlicht und von diesen Webseiten übernommen. Ich sehe daher kein Problem bzgl. der Schaffung eines eigenen schützungswerten Werkes. Sehe ich das richtig?

Mit anderen Worten. Es sollen keine eigens geschrieben Texte gecrawelt werden, sondern nur Datenblätter deren Informationen seitens der Hersteller bekannt gegeben, jedoch von unterschiedlichen Websites übernommen wurden.

Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von KnusperPudding, 23

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Probleme macht: Wenn deine Website indexiert ist, sodass sie von einer Suchmaschine gefunden werden kann, laufen da auch erstmal die Crawler drüber, dass die Suchmaschine was zum Anzeigen hat in Form einer Vorschau.

Antwort
von FragaAntworta, 28

Aha, aber was machst Du mit dem Urheberrecht? Wie kannst Du sicherstellen, dass alles gemeinfrei, oder mit entsprechenden Lizenzen ausgestattet ist?

Kommentar von ttm89 ,

Ok, etwas konkreter... Wenn ich im Internet ein Datenblatt über den Laptop XY finde, dann stehen diese Informationen ja sogar auf der Produktverpackung und sind frei zugänglich. Ich meine ich könnte ja einfach die Daten auf der Produktverpackung "abschreiben". Fakten über ein bestimmtes Gerät sind doch nicht urheberrechtlich geschützt... Oder?

Diese Webseiten machen nichts anderes als auf den Herstellerportalen zu schauen welche Spezifikationen das jeweilige Gerät hat und das auf ihrer Seite zu veröffentlichen...

Kommentar von FragaAntworta ,

In der heutigen Zeit, Lex Google, kann Dich dort nur ein Anwalt gut durchführen, und dieser muss auch noch sehr speziell sein. Ich würde, ohne Anspruch auf Richtigkeit, sagen, dass wird Dir kein Problem machen, wenn es sich tatsächlich nur um solcher Art von Fällen handelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community