Frage von KrissyGaw,

Mit Alkohol (0,1‰) in der Probezeit erwischt

Hallo Leute,

wurde vor 4 Wochen, kurz vor Ablauf meiner Probezeit mit 0,1‰ Alkohol am Steuer erwischt. Habe auch schon das Bußgeld in höhe von 250€+23,50€ Bearbeitunggebühr bezahlt vor ca. 2 Wochen. Als der Polizist mich belehrt hat, meinte er, das noch ein Aufbauseminar auf mich zukommt. Meine Frage ist jetzt, wann ich diesen Brief mit der Aufforderung zum Aufbauseminar vom Landratsamt bekomme??? Hoffe jemand kann mir weiterhelfen :-)

Liebe Grüße

Krissy

Antwort von Crack,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Anordnung für die Absolvierung des Aufbauseminars kommt meist erst 3-4 Monate nach Rechtskraft des Bußgeldbescheids. Die Punkte werden zuerst beim KBA Flensburg eingetragen, die melden das dann an die Fahrerlaubnisbehörde und erst diese ordnet das Aufbauseminar an. Das ist auch dann rechtmäßig wenn Du eigentlich schon aus der Probezeit raus bist da der Verstoß innerhalb der Probezeit lag.

Geh also davon aus das Du immer noch in der Probezeit bist.

Antwort von clemensw,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Führerscheinstelle benötigt teilweise 2-3 Monate, bis das Schreiben bei Dir eintrudelt.

Du wirst auf jeden Fall (auch wenn dann die Probezeit eigentlich abgelaufen wäre) mit einer Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre rechnen müssen.

Du darfst übrigens noch mehr zahlen: Es wird auch noch ein Aufbauseminar für alkoholauffällige Fahranfänger angeordnet. Beim TÜV heißen diese Kurse z.B. NAFAplus.

Ein solcher Kurs kostet Dich etwa 400€. Übrigens würde ich mich jetzt schon nach Terminen und Möglichkeiten umschauen - da hast nach Eingang des Schreibens nur 2 Monate Zeit, das Seminar abzulegen. Falls Du es nicht in diesem Zeitraum schaffst, wird Dir die Fahrerlaubnis entzogen!

Antwort von Schlauerfuchs,

War das eine Blutprobe ? Denn wenn nicht haettest du mit einem Einspruch bei so einem geringen Wert eine Chance gehabt denn ein O- Saft kann Auch gaeren. Meist kommt so etwas ca, 3 Monate nach Rechtskraft des Beschides. Aber man muss schon sagend ie BRD sieht es sehr ang waehrend bis 0, 3 selbst ebeien Unfall nichts assiert und ab 0,5 bei keiner Aufaelligkeit nichts ist es schon happig was von der Jugend da gefortert wird. In Sinne der algem. Gleichheit sollte fuer alle 0.3 gelten, aber leider sehen das unsere Poliziker anders.

Antwort von turrican2,

du bist noch in der probezeit ,2 jahre verlängerung der probezeit stehen dir bevor,mit dem aufbauseminar kann ich garnich glauben, 273,50ist schon ne stange geld aber lass es dir ne lehre sein

Kommentar von Crack,

2 jahre verlängerung der probezeit stehen dir bevor,mit dem aufbauseminar kann ich garnich glauben

Warum nicht? Das gehört Beides zwingend zusammen...

Antwort von MSV94,

2-6 Wochen auch wenn du bis dahin aus der Probezeit raus bist musst du es machen da deine Probezeit eh auf 2 Jahre verlängert wird aber mit Leuten wie dir habe ich auch leider kein Mitleid .Dazu kann ich auch will ich auch nichts weiter sagen.

Antwort von VaioJay,

und 2 Jahre Probezeitverlängerung... tjaja... lieber ma die Flasche vom Hals lassen. Ich denke das sollte gewirkt haben... Viel Spass..

achso.. ich nehme an wenn Du das vor 2 Wochen bezahlt hast wirds noch 4-6 Wochen dauern ehe die Hörrschaften vom Amt sich bequemen Dir einen Liebesbrief bzgl. des Aufbauseminars zu schicken. Kannst Dich aber vorab schonmal in den Fahrschulen im Umkreis informieren.... kosten ect.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community