Frage von DerDieDasBoss, 70

Mit A1(unter 18) durch Polen nach Litauen fahren?

Ich frage mich ob ich mit meinem A1 führerschein durch Polen nach Litauen fahren darf oder ob es da bestimmte regelungen gibt. Ich bin noch keine 18 und möchte gerne meine familie (cousin, tante etc.) in litauen besuchen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 24

Allgemein gelten EU Fahrerlaubnisse in der ganzen EU.

Allerdings gibt es schon seit dem Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr von 1968 die Möglichkeit einen ausländischen Führerschein entgegen dem Abkommen abzulehnen wenn der Fahrer unter 18 Jahre alt ist.

Mir ist zwar in der EU jetzt kein Fall bekannt, aber prinzipiel wäre es wohl auch für einen EU Staat grundsätzlich  möglich einen jugendlichen Fahrer mit EU Fahrerlaubnis abzuweisen. 

Am besten mal beim Konsulat fragen.

Antwort
von Nomex64, 24

Der A1 ist unter 18 Jahren im Ausland nicht gültig.

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/gueltigkeit-deutscher-fahrerlaubnis...

Kommentar von Effigies ,

Wo steht das denn da?

Kommentar von Nomex64 ,

Stimmt, da steht nur "nicht anerkannt werden müssen".

Das wäre mir aber irgendwo in Westpolen ziemlich unsicher, Warschau und irgendwelche Konsulate sind da weit weg.

Kommentar von Effigies ,

Schon seit dem Wiener Abkommen 1968 können Fahrerlaubnisse bei unter 18 Jährigen abgeleht werden.

Wenn er auf Nr. Sicher gehen will läßt er sich von den beiden Konsulaten in Deutschland schon die Anerkennnnung bestätigen und nimmt die Schreiben auch mit,  falls irgend so ein Dorfsheriff das mit der EU noch ned mitbekommen hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten