Frage von pady1991, 88

Mit 7 Jahre alten Corsa D zur Inspektion?

Hallo Zusammen, ich bin am überlegen ob es sich wirklich lohnt mit meinem 7 Jahre alten Opel Corsa D zur Inspektion zu fahren. Problem ist, dass das Serviceheft ehe nicht gepflegt ist und da ist die Frage ob sich das überhaupt lohnt. So ne Inspektion kostet ja dann wieder sehr viel. Wenn würde ich ehe in eine Private Werkstatt fahren. Meint ihr ob ne Inspektion Sinnvoll wäre?

Antwort
von Havenari, 51

Gerade bei Fahrzeugen, die so langsam in die Jahre kommen, sollte man die Inspektionen nicht vernachlässigen. Die meisten Autobesitzer verhalten sich da allerdings völlig unlogisch: wenn das Auto noch fast neu ist, wird es penibel nach Plan gewartet - aber wenn dann langsam mal Ausfallerscheinungen auftreten, glaubt man es damit nicht mehr so genau nehmen zu müssen.

Antwort
von Daylight009, 46

Also ich fahre selber einen Corsa D und ich finde es schon wichtig ihn mal inspizieren zu lassen. Wenigstens kurz vorm Tüv.

Aber ich habe das Glück mein lieber Bruder macht sowas für mich :)  er schaut 1x im Jahr nach den Filtern, Öl etc.  und er hält dies auch für nötig 1x im Jahr zu machen. 

Du musst ja nicht in eine Opel Werkstatt oder Vertragswerkstatt. Wenn du jemanden kennst der dir eine gute und günstige Werkstatt empfehlen kann wäre das genug :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 44

Hallo!

Ich bringe selbst meinen 20 Jahre alten Mercedes mit über 200000 Km noch alle 15000 Km in die Werkstatt zum Service. An Inspektionen sollte man nicht sparen, da werden oft Schäden im "Frühstadium" erkannt!

Dass Inspektionen sehr teuer sind, würde ich nicht sagen.. gerade bei Opel ist das doch relativ preisgünstig & es gibt oft Festpreisangebote inklusive allen entstehenden Kosten für irgendwelche Öle und Ähnliches!

Ich würde eher zu Opel direkt fahren.. freie Werkstätten sind kaum günstiger & gerade Ketten wie ATU schreiben oft unfassbare Rechnungen, weil die Filialen umsatzbeteiligt sind & daher versuchen Rechnungen in die Höhe zu treiben.

Antwort
von MrZurkon, 66

Klar ist es sinnvoll. Dann weisst du wenigstens,dass dein Auto in Ordnung ist bzw, ob es Mängel hat.

Antwort
von 716167, 58

Eine Inspektion schadet nicht und kann durchaus in einer freien Werkstatt durchgeführt werden.

Kommentar von pady1991 ,

Ok dann werd ich die wohl doch mal machen. Bin mal gespannt wie teuer es wird ...

Kommentar von 716167 ,

Kannst ja erst einmal einen Kostenvoranschlag in Auftrag geben.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 34

Leute wie du sind genau der Grund, aus dem man keine Auto mit mehr als zwei Vorbesitzern kaufen sollte.

Antwort
von Bu3di, 44

Kostenvoranschläge einholen und dann machen lassen. Schadet dem Auto auf keinen Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten