Frage von Anonym010204, 134

Mit 7 Gramm Gras erwischt?

Hallo wurde eben mit dem Auto kurz hinter der Grenze von Holland aus mit 7 Gramm erwischt. Wir waren zu zweit hab aber die Menge auf mich genommen weil mein Freund erst 17 ist. Gelten die 7 Gramm noch als geringfügige Menge? Wie sieht das mit "Schmuggel" aus? Danke schonmal im Vorauss.

Antwort
von suessetanne, 98

Also vor ein paar Jahren lag die Grenze glaube ich noch bei 5 Gramm. Weiß aber nicht genau wie das aktuell ist. Besser in Zukunft weniger mitnehmen oder gar nix mehr, je nachdem wie die Strafe ausfällt

Antwort
von Jens1327, 52

Warum bringst du das über die Grenze ?
Kaufs dir im Land wo du bist oder lass es.
am besten nach Konsum, oder mit Päckchen in der Jacke gar kein Auto fahren

Kommentar von Anonym010204 ,

Hab es mir im Coffeshop geholt weil man da immer was das man gutes Zeug bekommt hat bisher auch keine Probleme gegeben..

Antwort
von hanslernt, 84

Kommt aufs Bundesland an NRW damals bis 15g.

Antwort
von Akka2323, 21

Sehr edel, das auf Dich zu nehmen, dafür wirst Du übel büßen. Dein Freund lacht sich eins über so viel Dummheit. Mitgefangen, mitgehangen. Ihr hättet bei der Wahrheit bleiben sollen.

Kommentar von Anonym010204 ,

Ich hätte es nicht gemacht wenn ich nicht sowieso eine Anzeige bekommen hätte wegen Beihilfe zum BetäubungsmittelSchmuggel oder sowas. Als Fahrer war mir eine Anzeige schon sicher. Was meinst du denn mit übel büßen?

Kommentar von Akka2323 ,

Weil sonst wahrscheinlich nur die halbe Menge auf Dich entfallen wäre. Das wäre strafrechtlich sicher günstiger.

Kommentar von Anonym010204 ,

Die Strafe teilen wir uns und er zahlt vom sich aus mehr weil ich ihm den Arsch gerettet hab ^^ 

Was meinste wieviel dabei rumkommt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten