Mit 52 Jahren lange Haare abschneiden! Aber welche Frisur?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

hast du die frage nicht letztens schon mal gestellt oder war das eine andere frau in der gleichen situation?

grundsaetzlich ist es natuerlich allein deine sache, was du mit deinen haaren machst und wenn du es schoen findest, wie sie aussehen, dann lass sie so.

wenn das allerdings bloss gewohnheit ist, weil du eben IMMER lange haare hattest, ist eine kuerzere frisur vielleicht sogar mal eine veraenderung, die auch mehr schwung in dein leben bringen kann.

ich wuerde es mal mit schulterlang probieren und lass dir von der frisoerin moeglichkeiten zeigen, wie du das unterschiedlich frisieren kannst, eventuell auch mal hochstecken oder mal locken zwischendurch, mal eine toenung etc. 

das laesst sich alles mit kuerzeren haaren viel besser variieren und vielleicht macht dir das ja sogar spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ja nicht ganz kurz sein. So schulter langes Haar reicht doch vollkommen, wenn es zu dünn wird muss es eben ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
05.01.2016, 16:57

Für mich sind auch schulterlange Haare kurze Haare wo ich jetzt seit knapp 30 Jahren hüft- bzw. polange Haare habe.

0
Kommentar von nicinini
05.01.2016, 19:23

Das verstehe ich vollkommen^^ hab auch so langes haar. aber auf schulterlänge würde ich mich noch einlassen und kürzer niemals^^

0

Also bei mir war es so dass meine Mutter auch bis vor 2 Monaten lange Haare fast bis zum Bauchnabel hatte. Ich habe zu ihr auch gesagt sie soll daran was ändern weil ich finde oder ich denke dass das deine Tochter auch so sieht, dass lange Haare zu frauen mittleren alters (ist auf keinen fall böse gemeint) einfach nicht mehr passen und nicht mehr so gut aussehen. Also aufjedenfall hat sich meine Mutter die Haare jetzt auf etwas länger wie schulter schneiden lassen, dazu noch etwas stufig und so ein schräges pony also kein richtiges pony mur die vorderen haare halt abgeschrägt.
Das sieht echt toll aus und meine Mutter war auch positiv überrascht. Dazu muss man vllt sagen dass meine Mutter ihre haare färbt und in nem rötlichem dunkelbraun trägt was ihrer ehemaligen naturhaarfarbe entspricht.
Da sieht man halt au immer anders aus wie wenn man die haare halt ungefärbt trägt.
Aber trau dich ich denke manchmal brauch man auch einfach ne veränderung und ich denke deine Tochter und dein Mann fänden es auch schön und am ende wollen sie ja auch nur das beste für dich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
03.01.2016, 06:10

Hatte deine Mutter auch Angst vor der Veränderung? Ich denke auch dass meine Familie nur das Beste für mich will. Meine Haare sehen wirklich nicht mehr schön aus, aber ich liebe diese Matte und allgemein lange Haare. Mein Mann hat für mich für nächste Woche einen Termin beim Friseur gemacht. Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich mich beraten lasse und dann auf den Friseur hören werde. Ich war vor zwei Wochen schonmal zur Beratung beim Friseur. Da wurde mir gesagt dass die langen Haare unbedingt abgeschnitten werden müssen. Ich schätze dass man es mir auch nächste Woche so deutlich sagen wird. Dann müssen meine hüftlangen Haare abgeschnitten werden. Traurig ist vor allem dass ich wahrscheinlich nie wieder lange Haare haben werde. 

0
Kommentar von foreverAlyB
04.01.2016, 19:59

ja das ist immer schwierig. Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. habe in 2 Wochen nen Friseurtermin und werde meine langen haare auf Kinnlänge abschneiden. Ich will es schon so lange aber gleichzeirig hab ich auch Angst es zu bereuen denn es hat ewigkeiten gedauert meine Haare so lang zu bekommen... Aber ich denke im nachhinein wirst du zufrieden sein denn wenn deine Haare inzwischen auch schon dünn sind sind sie ja au nichtmehr so gesund und du wirst überrascht sein denn sie werden nachher dann wieder dicker sein :)

0
Kommentar von foreverAlyB
06.01.2016, 21:32

ist aber ne süße und echt gute Idee von ihnen und ich bin mir sicher dass dir die neue frisur später gefallen wird :)

0

Ohne dich zu kennen, kann man da nicht raten. Die Frisur muss doch zu deinem Typ passen. Aber ich finde gut, dass du den Schritt jetzt gehst und sie abschneiden lässt. Es ist nun leider mal so, dass im Alter die Haare dünner werden. Das sieht dann nicht mehr gut auf.. und die jungen Leute haben da ein feines Gespür dafür. Zu welcher Frisur rät die denn deine Tochter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
30.12.2015, 11:01

Meine Tochter meint die hüftlange Matte sollte ganz abgeschnitten werden so bis auf Kinnlänge. Vielleicht auch ein noch kürzerer Haarschnitt. 

0

Ich würde mich beraten lassen, etwas Trendiges passend zum Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
05.01.2016, 15:22

Ich habe mich vor ein paar Wochen schon einmal beim Friseur beraten lassen. Dort hätte man mir am liebsten auch schon meine hüftlange Matte abgeschnitten und mir einen Kurzhaarschnitt verpasst.

0

Ich finde du könntest sie dir zuerst mal auf Schulterlänge abschneiden um zu sehen ob dir das mit kurzen haaren gefällt und auch steht. Und wenn du dann soweit bist und dich dran gewöhnt hast kannst du die haare auf kinnlänge schneiden lassen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
05.01.2016, 16:59

Für mich sind auch schulterlange Haare kurze Haare wo ich jetzt seit knapp 30 Jahren hüft- bzw. polange Haare habe.

0

Ich selbst bin ja starker Fan von kurzen Haaren bei Frauen. Aber noch toller finde ich eigenständige Entscheidungen. :-)

Du schreibst, was dein Mann und deine Tochter wollen. Aber was willst du? Wenn der Impuls zur Veränderung von Dir selbst ausgeht: Klick dich doch mal durch die Bilder von Frisurenseiten und lass dich beim Friseur beraten.

BTW:

meine Tochter schämt sich für meine Haare.

Wir wissen ja nicht, wie alt deine Tochter ist. Aber sie hätte eher Grund, sich für ihr unreifes Verhalten zu schämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt bei guten Friseuren die Möglichkeit , mit Videoanimation , verschiedenste Frisuren um Dein Gesicht zu zaubern .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
30.12.2015, 10:52

Das habe ich bisher noch nie beim Friseur gesehen. Allerdings war ich auch schon lange nicht mehr beim Friseur und ich war bisher noch nie bei einem sehr guten Friseur.

0

Es gibt doch beim Friseur "Frisuren Kataloge"!

Die könntest du mal durch sehen. 

Natürlich ist es eine große Umstellung für dich, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Mir ging es mit dem färben so, ich hatte lange Jahre rötlich gefärbte Haare, bis mir das zu blöd wurde, immer die "Pampe" rauf zu schmieren!

konnte mich aber mit meinen Grauen einfach nicht anfreunden. 

nun hab ich sie seit einem halben Jahr "silbergrau" u. es macht mich nicht mal älter, was meine Haupt Sorge war, also versuch es!

du bist noch "jung" im Verhältnis zu mir!

Sehe auch gerade, daß du schon  drei mal dieselbe Frage gestellt hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielaSTG
30.12.2015, 10:55

Ich hatte mir vor 2 Wochen, als ich zur Beratung beim Friseur war, mal so einen Katalog angeschaut. Da gibt es schon einige schöne Frisuren. Allerdings habe ich so oft gehört, dass es am Ende dann doch nicht so aussieht wie im Katalog. Jeder hat halt ein anderes Gesicht. Ich glaube der Katalog hat mich nur noch mehr verunsichert.

0

Ich selbst finde so langes Haar weder bei Mädchen, noch bei jungen Frauen oder bei reiferen Frauen attraktiv. Das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Wer sagt denn, dass Frauen ab einem "gewissen Alter" kein längeres Haar mehr tragen sollten? ... schulterlang. Das kann sehr attraktiv aussehen, besonders, wenn das Haar glatt ist.

Von dieser Länge aus kannst du dann immer noch etwas kürzer werden, wenn du das möchtest.

Ob du einen Pony tragen kannst, sollte nach deiner Gesichtsform entschieden werden. Meist schmeichelt ein Pony aber sehr ab einem "gewissen Alter".

Ich würde etwas in diese Richtung vorschlagen ... Farbe MUSS ja nicht grau sein.

http://image.brigitte.de/10145816/large1x1-225-225/13e95f257abb80274e67c3c04d35f84a/HP/frau-pony-t.jpg

Es ist DEIN Kopf - lasse dich zu nichts drängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich habe keine explizite Idee, aber ich würde dir raten, dich mal in Zeitschriften umzusehen oder deinen Friseur des Vertrauens zu befragen. Der hat sicher einen guten Rat. Besser, als ich ihn jemals geben könnte. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade, ich werde meine langen Haare mit in den Himmel nehmen. Eigentlich trage ich meine langen Haare unterwegs nicht mehr offen, aber ich mache immer mal wieder unterschiedliche Frisuren.

Ich liebe meine Haare :-)

Deine Tochter muß noch sehr jung sein, da sie mehr auf das Gerede andere hört, als zu ihrer Mutter zu stehen Eigentlich kann ich mir auch gar nicht vorstellen, dass Leute negativ über lange Haar reden? Ich selber bekam immer nur positive Reaktionen und oft von ganz fremden Leuten, sogar von jungen Frauen. Es scheint wirklich aufzufallen, wenn man im Alter noch lange Haare trägt.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung