Mit 50 Roller fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das stimmt bedingt. wenn du vor dem 1.4 1965 geboren bist, darfst Du Mofa / 25 km/h 49,9ccm ohne Prüfbescheinigung fahren.

Das Datum bleibt aber. Das hat damit zu tun, das die Leute vor den 1. 4. 1980 15 waren und es davor keine Mofa-Prüfbescheinigung gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Wenn man vor dem 1. April 1965 geboren ist, benötigt man kein Prüfbescheinigung.
Die Prüfbescheinigung wurde zum 1. April 1980 eingeführt.

Personen die früher geboren wurden, hätten ohne dieser Regelung die Prüfung ablegen müssen, sofern kein anderer Führerschein vorlag.
Daher wurde die Karenzzeit eingeführt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mofa-Pr%C3%BCfbescheinigung

Zweiräder mit bis zu 50 ccm und einer baulichen Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h dürfen mit der Prüfbescheinigung gefahren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer vor dem 1.4.1980 seinen Pkw-Führerschein erhielt, darf Leichtkrafträder bis 11 kW fahren. Nach einer praktischen Prüfung gibt es die A2-Lizenz für Motorräder bis 35 kW.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung