Frage von Sajidah87, 89

Mit 5 noch mit Puppenwagen raus?

Meine Tochter wird im März 6.
Sie möchte heute ihren Puppenwagen inkl. Baby born mit in den kindergarten fahren... wir laufen dahin. Ist sie nicht "zu alt" dafür?

Antwort
von irgendeineF, 36

Nein ist sie nicht?! Mit 6 darf ein Kind natürlich noch mit Puppen und Puppenwägen spielen!

Antwort
von blackforestlady, 73

Kinder werden nicht so geboren, sondern so erzogen. Anscheinend ist das erste Kind und Du hast gar keine Ahnung welche Bedürfnisse Kinder haben. Sie ist immer noch ein Kind und keine Erwachsene -Wäre es Dir lieber sie hätte mit fast sechs einen Freund, ein Smartphone und würde sich schon schminken. Solange sie noch mit Puppen spielen möchte, sollte sie es unbedingt machen und sie es ihr nicht ausreden wollen. 

Kommentar von Sajidah87 ,

Nee ist nicht mein erstes Kind... lebst wahrscheinlich vom Kindergeld oder Hartz und hast eins nach dem anderen...
Siehst du Mutmaßungen sind nicht schön...

Antwort
von LiselotteHerz, 71

Wenn eine 5jährige zu "alt" ist, um mit ihren Puppen zu spielen, dann gebe ich mir die Kugel. Sorry, aber das ist doch absoluter Unsinn.

Die Kinder heutzutage haben ohnehin häufig keine richtige Kindheit mehr, da wird erwartet, dass sie am Rechner "Frühenglisch" machen, laufen mit einem Handy herum, was ich mir noch nicht mal leisten kann, hängen mit irgendwelchen Computerspielen ab, der absolute Wahnsinn.

Ich finde das völlig in Ordnung. lg Lilo


Antwort
von Fliegengewicht4, 27

Bei mir hat das Puppen und Barbiepuppen spielen mit ca 14 aufgehöhrt. Ich hatte im Kindergarten auch öfters meine Puppe mit, und war mit dem Puppenwagen draußen, da war ich auch so alt wie Deine Tochter.

Deine Tochter wird es schon irgendwann ablegen. Aber mit fast 6 Jahren finde ich das noch völlig in Ordnung mit Puppen zu spielen.

Meine Mutter hat mir mal erzählt dass man ein Kind so lange damit spielen lassen sollte bis sie es von selbst ablegen.

Antwort
von Nordseefan, 31

Nein, ist sie nicht,im Gegenteil: Sie hat genau das richtige Alter dafür.

Lasst doch die Kinder Kinder sein. Wir ( ich ja nicht, weils nicht mein Ding war) haben früher noch mit 10 Jahren mit Puppen gespielt ( nein nicht mit Barbies).

 Mit 12 soll sie dann wahrscheinlich Abi haben?

Antwort
von ErsterSchnee, 60

Bist du nicht "zu jung" für Kinder, wenn du solche Fragen im Internet klären musst?

Wo ist das Problem - selbst wenn sie tatsächlich "zu alt" wäre? Sie hat Spaß daran, sie schadet niemandem - also lass sie doch!

Antwort
von Tarsia, 58

Ich hab mit 9 noch mit meinen Puppen gespielt. Ich finde nicht, dasss Sie zu alt ist - wenn sie das machen möchte, lass sie doch! Was spricht denn dagegen?

Antwort
von diemaracuja, 74

Wenn es ihr Spaß macht dann lass sie doch. Die Kinder müssen wieder viel zu früh erwachsen werden, also lass ihr ihre Kindheit solange du kannst. 

Antwort
von LadyOfCornwell, 52

Deine Tochter ist 5. Wieso sollte sie zu alt dafür sein mit ihrer Baby Born zu spielen?
Zudem ist jedes Kind da anders. Wenn sie damit spielen möchte und glücklich damit ist - lass sie doch. Es ist besser als wenn sie im diesem Alter mit einem Smartphone oder ähnlichem spielen würde.

Kommentar von Sajidah87 ,

Es ging darum denn Puppenwagen mit nach draußen zu nehmen, bitte korrekt lesen

Kommentar von LadyOfCornwell ,

Es kommt aufs Gleiche hinaus. Warum sollte das schlimm sein das eine fünfjährige Ihren Puppenwagen mitnehmen möchte? Kindern ist es doch egal wie man sie wahrnimmt und ob man zu alt ist oder nicht. Hauptsache sie sind glücklich.

Antwort
von beangato, 44

Nein, warum sollte sie?

Meine Töchter spielten noch mit Puppen, als sie so 9 Jahre alt waren.

Antwort
von Fatimh, 38

Keineswegs ich bin mit 9 noch mit Puppenwagen und Puppe auf den Spielplatz und überall hin gefahren :)

Antwort
von schattenrose96, 41

Nein, in unserem Kindergarten spielen 5 und 6 jährige mit Puppen und Wagen.

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 36

Zu Alt?! Nein wenn du willst das Sie so verblödet wie die meisten heutzutage dann kauf Ihr ein Smartphone und lass Sie das mit zum Kindergarten bringen.

Antwort
von meinereiner100, 21

.

ne das geht gar nicht .... das ist verhaltensauffällig - da würd ich fachlichen Rat einholen.

Sie ist jetzt in einem Alter da muß man sich mit Doktorspielen beschäftigen, weil ab 7 wird Schminken und Haare färben erwartet. Und wenn mit neun Jahren nicht der erste Freund (nach ner tollen Nacht ..zwinker..) am Frühstückstisch sitzt - kann aus dem Kind nichts werden ..

***

5 einhalb ... Puppen, ein Mädchen - die Welt dreht scheint sich doch noch zu drehen...

Ich hab noch Hoffnung ..

.

Anmerkung:  in diesem Text sind die gesetzten Ironieschalter nicht sichtbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community