Frage von Logdash, 30

Mit 5% hält der Akku länger?

Bei meinem Portablen Lautsprecher gibt es eine Akku Anzeige die die letzten 5% bevor der LS aus geht durch blinken signalisiert, mit diesen 5% hat er aber noch eine ganze Stunde gehalten mit den vorherigen 90% allerdings nur ca 5 stunden. Das heißt ca. 20minuten pro 5%. Wieso hält der Lautsprecher mit den Letzten 5% 3mal so lang wie sonst mit 5%?

Und könnte das vielleicht daran liegen das ich den Lautsprecher vor der ersten Gebrauch nicht wie in der Anleitung Stand 3 Stunden geladen hab?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antwort
von Kackbrezel2014, 2

Da lügt wahrscheinlich die Anzeige. Ich kann mich noch gut an mein iPhone 4S erinnern, dort war der Akku mal bei 93% voll, hat mal nen Tag mit 1% durchgehalten und ist auch schon öfters mit 30% ausgegangen. Diesen Anzeigen kann man immer nur grob vertrauen!

Antwort
von suessf, 13

Das liegt daran, dass die Anzeige 'falsch' ist.

Es gibt bei Batterien/Akkus nämlich keine echte Möglichkeit, den Ladestand so anzuzeigen, wie z.B. bei einem Benzintank! Die Akku-Anzeige ist ein komplexes Ding und wird anhand einer Menge verschiedener Indikatoren hochgerechnet -> sie ist also so etwas wie eine Tendenz, eine Wahrscheinlichkeitsanalyse. Das ist auch z.B. beim Handy so. Wenn du ein neues Handy hast, dann braucht das mehrere Tage resp. mehrere Ladezyklen, bevor die Akku-Anzeige langsam einigermassen richtig wird, denn erst dann liegen genug Analysedaten vor, dass die Berechnung einigermassen stimmig werden kann.

Kommentar von Logdash ,

okay und da ist es dann auch egal wie man das handy richtig lädt oder muss man es wirklich anfangs komplett und drüber hinaus läden?

Kommentar von suessf ,

Es wird empfohlen, den Akku zuerst einmal ganz aufzuladen, dann ganz zu entladen und wieder ganz aufzuladen. Dies ist sozusagen die Initialpflege.

Ab dann gibt es Empfehlungen für die neueren Generationen von Akkus, diese

  • möglichst selten total zu entladen (also bei 15% wieder laden....)
  • nicht neu zu laden, solange noch ca. 30% Ladung vorhanden ist
  • jedes Mal voll aufzuladen, statt nur teilweise (schnell mal ein wenig) zu laden.
Antwort
von illtry, 2

Die meisten Geräte messen das ganz billig anhand der Spannung, und die ist wie die linke Seite einer Normalparabel. Die Spannung sinkt immer langsamer, d.h. der Akku hält "länger" mit der restlichen Spannung.

LG illtry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community