Frage von Woower29, 45

Mit 33 ist man doch nicht zu alt für Pcspiele?

Wüsste ich mal gern,ich bin 33 habe meine Arbeit Familie usw.Was ist also schlimm daran wenn ich auch gern mal zocke?.Das ist nunmal mein Hobby und dazu stehe ich .Trotzdem bekomm ich (( auch hier schon zweimal)) dumme Sprüche darüber zu hören.Ich spiele seit meiner Kindheit Games und solang ichdaran die Lust nicht verliere werde ich es auch weiter tun auch mit meinen Kindern wen sie es wollen. Klickt unten auch wenn ihr wollt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von meliglbc2, 6
*siehe mein Beitrag

Man ist NIE und wirklich NIE zu alt für etwas, was einem Spaß macht und was einem auch nicht Gefahr bringt!

Ich finde es schade, dass viele Menschen an sich zweifeln und sich Gedanken darüber machen, was andere von ihnen halten können aber schließlich wird jeder Mensch herausfinden, dass man auch mal auf die anderen Schei*** sollte und das tun sollte was einem Spaß macht.

Denn genau solche Sachen, machen uns zu dem was wir sind und außerdem noch verdammt nochmal glücklich.

Antwort
von InternetJunge, 45

Nein da gibt es keine Begrenzung. Habe auf der Xbox auch genug in der Freundesliste die 30+ sind.
Guck dir mal die YouTuber Pietsmiet an. Ein Mitglied (Chris) ist auch schon über 30 und es stört keinen.

Antwort
von ThePsilosopher, 19
*siehe mein Beitrag

Warum machst du dir Sorgen? Mein Vater hat mit Mitte 40 noch gezockt ^^ Er hat jedes Spiel, was eigentlich ab 18 ist und ich haben wollte, testgespielt oder sich zumindest darüber informiert, bevor er es mir ausgehändigt hat ;)

Antwort
von louri1912, 23

Ich finde es super wenn man das macht was einen Spaß macht. Und ich finde es so wichtig, dass in jedem noch etwas von früher hängen bleibt. Der eine zockt gerne der andere interessiert sich für Modell Autos oder ähnliches. Ich finde es super ! Diejenigen die was dagegen sagen wissen nicht wovon sie reden !

Antwort
von Schwoaze, 21
Da hast du vollkommen recht

Solange es Dir gefällt, Du sonst auch noch etwas tust, ist alles in Ordnung

Antwort
von Aushilfsbuddha, 26
*siehe mein Beitrag

Wenn du mit 98 noch gerne Computerspiele spielst, dann ist das doch völlig okay. Du musst dich damit wohlfühlen, und wenn du das tust, sehe ich da kein Problem. Andere Männer mögen mit 35 noch Fußball oder Eisenbahnen, du magst eben PC-Spiele. Jedem Tierchen sein Plaisierchen. :-)

Lass dich von den Bewertungen anderer Leute nicht runterziehen. Die wissen es oft nicht besser.

Antwort
von Universum2, 21

Nein warum zu alt :
Ich (20) & mein Vatter (39) Spielen öfter zusammen also mach dir da mal keinen Kopf ;)

Antwort
von Kapodaster, 17
Da hast du vollkommen recht

Dafür gibt es keine Altersbegrenzung nach oben.

Dumme, abwertende Sprüche über Gamer korrelieren übrigens stark mit totaler Ahnugnslosigkeit auf diesem Gebiet - auch dies eine Erfahrung aus dieser Plattform xD

Antwort
von captron15, 12

nein, man ist nie zu alt zum spielen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten