Mit 30 noch sich in Pen-Testing (Penetrations Tests) hineinarbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt viele, die -krankheitsbedingt- erst spät mit einer beruflichen Karriere anfangen können. Es gibt Leute, die sich noch mit einem weitaus höheren Alter erfolgreich auf eine Sache spezialisieren oder sogar etwas ganz neu lernen.

Aber was verstehst du genau unter "Erlernen des Handwerks eines Pen-Testers"?

Bringst du es dir selber bei oder nimmst du an irgendwelchen Lehrgängen teil, wo du zum Schluss ein Prüfungstest bestehen musst.

Ich nehme mal an, dass du durch dein Interesse an Programmierung und IT und durch dein abgebrochenes Informatik-Studium schon einige Kenntnisse beherrschst und es dir somit leichter fällt, sich in die Kompetenzen und Tätigkeiten eines Pen-Testers hineinzuarbeiten.

Wenn du diese Einarbeitung jetzt nicht mehr vornehmen willst, was genau machst du dann? (Hab ich im Text nicht ganz herauslesen können)?

Suchst du dir dann einen anderen Arbeitsplatz in der IT-Branche?

Wenn das so sein sollte, müsstest du dich ja auch dort ein bisschen in die jeweilige Fach-Tätigkeit, die in dieser Firma verlangt wird, einarbeiten.

Die von Firma zu Firma und Themenschwerpunkt auch größer oder kleiner ausfallen kann und somit auch aufwendiger sein könnte.
Wenn die Einarbeitung dann sowieso schon aufwendiger sein könnte, kannst du ja theoretisch genau so gut eine Spezialisierung in Pen-Testing machen.



<Wenn ich deinen Text überhaupt richtig gelesen habe und deine Situation richtig verstanden habe>



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Kommilitonen, die ihr Studium mit über 40 gut meistern. Du bist noch lange nicht zu spät.

Informatik ist recht weit gestreut, dürfte deinen Wünschen aber am ehesten entsprechen. Software Engineering wäre auch eine Möglichkeit, ist aber etwas praxisorientierter ausgerichtet, aber nicht Richtung Security. Ein Informatikstudium wäre sicher passend für dich, sofern du bereit bist, dich mit der Mathematik rumzuschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung