Frage von IndianerJones1, 65

mit 25 kaum eine richtige Beziehung - schlimm?

Hallo..

Ich bin 25 ( bald 26) und hatte nur eine kurze Beziehung ( paar Monate). Fast 90 Prozent war ich bzw. bin ich Single. Ich unternehme viel, bin 2 mal im Monat weg und habe viele Freunde und Bekannte. Ich sehe normal aus, gehe alle 2 Tage ins Gym. Doch nix passiert. Ich glabue ich muss alleine bleiben. Ist es schlimm in meinem Alter noch Single zu sein???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bachforelle49, 11

nee, ist nicht schlimm, eher normal im menschlichen Sinne - nur unsere Gesellschaft macht was anderes daraus, nämlich was unnormales, als müßte mit 20 schon alles unter Dach und Fach sein...

wichtig ist nur, daß du jetzt nicht in Extreme abrutscht, zum Beispiel dich austoben willst, deine Freiheit genießen und solche Sachen

erstmal zu dir finden, positiv denken und ein normal gesundes Verhältnis und Verständnis zum anderen Geschlecht - dann liegst du schon richtig

das Glück findet und kommt automatisch zu dir, Hauptsache du liegst jetzt nicht in deinem Zimmer den ganzen Tag auf dem Chaisselonge und träumst ob deiner verlorener Chancen und Möglichkeiten... du solltest also durchaus irgendwas unternehmen, allein oder zu zweit oder gemeinsam mit Freunden

 

Antwort
von PicaPica, 32

Es ist in keinem Alter schlimm Single zu sein. An deiner Fähigkeit soziale Kontakte zu knüpfen, liegt es jedenfalls nicht.

Erinnerst du dich daran, wer du warst, bevor dir die Welt gesagt hat, wer du zu sein hast?

Sei und bleibe du selbst, manchmal dauert es eben ein wenig, bis einem der eine richtige Mensch über den Weg läuft und sich etwas entwickelt. Ist bei jeder Freundschaft doch genauso.

Solange du soweit zufrieden bist, ist es auch nicht schlimm alleine zu sein. Nur einsam zu sein, das ist schlimm.

Antwort
von universebang1, 44

Natürlich nicht. Irgendwann kommt sie aber lass bloß die Finger weg von solchen Internet love kram, das ist keine richtige liebe! Ansonsten:)

Antwort
von Chxoskind, 39

Ach Gott, nein. Du bist auch nicht allein damit, es gibt viele, die einfach auf den richtigen Partner warten. Und ich glaube auch nicht, dass sich noch nie jemand für dich interessiert hat.

Es ist keine Schande, wird aber von der Gesellschaft so dargestellt. Mach dir nicht so einen großen Kopf darum.

Antwort
von PHoel, 28

Was heißt schlimm. Mich würde es mit 25 extrem nerven, aber das musst du wissen. 

Ich hab mit 18 auch noch keine gehabt und das nervt mich schon ziemlich und macht mich traurig.

Kommentar von IndianerJones1 ,

mich stört es auch und es ist nervig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community