Frage von Pferdemadchen11, 64

Mit 23 jähriger stute springen?

Hallo , ich bekomme jetzt ein pferd zur verfügung :) Sie ist 23 aber die besi sagt das sie noch topfit ist und auch noch ein paar tuniere gehen könnte, und auch brav springt :) ich will halt eher springen :D kann sie das noch ? Und auf ein e spring tunier ? :) könnte ich mit ihr noch paar e spring tuniere gehen ? ;) Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NanaHu, Community-Experte für reiten, 25

Wenn das Pferd keine Vorschäden oder Erkrankungen hat, die einem kleinen Sprung im Wege stehen, sollte das überhaupt kein Problem darstellen. (Die Belastung eines Stopps aus vollem Galopp ist wesentlich größer als die über ein kleines Hinderniss. Also wenn das Pferd auf der Koppel unbeschadet toben kann, dann sollte bei kleinen Sprüngen auch nichts passieren.)

Rede doch einfach mal mit der Besi und kläre ab ob der eine oder andere kleine Sprung mit dem Pferd möglich ist.
[So lange du nicht täglich springst und das Pferd über übertrieben hohe Hindernisse schickst, hat die Besi bestimmt nichts dagegen.]

Antwort
von mylifewithorses, 29

Ja kannst du, mein wallach ist 24 und ich spring ab und zu. Aber wenn du sie springst,nicht all zu oft und nicht zu hoch! Max E höhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten